Aktualisieren

0 Treffer

WSI-Mitteilungen

Zeitschrift des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung
6 Ausgaben pro Jahr, Kündigung 3 Monate zum Kalenderjahresende
Nomos,  75. Jahrgang 2022

ISSN 0342-300X

Abonnement
172,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 29,30/Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 201,30€

Abonnement
172,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP

Gesamtpreis: 172,00€

Abonnement
99,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Individualbezieher (Einzelplatz) im Inland

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 29,30 /Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 128,30€

Das Abonnement beinhaltet einen Einzelplatzzugang. Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Notierung Ihrer Bestellung direkt vom Verlag.

Abonnement
104,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Individualbezieher (Einzelplatz) im Ausland

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 48,30 /Jahr)

(Porto/Inland € 46,00 + Direktbeorderungsgeb. € 2,30)

Gesamtpreis: 152,30€

Das Abonnement beinhaltet einen Einzelplatzzugang. Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Notierung Ihrer Bestellung direkt vom Verlag.

Abonnement
99,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Individualbezieher (Einzelplatz) im Inland

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten

Gesamtpreis: 99,00€

Abonnement
104,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Individualbezieher (Einzelplatz) im Ausland

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten

Gesamtpreis: 104,00€

Abonnement
49,80 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Studierende (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten 

Gesamtpreis: 49,80€

(Bitte Bescheinigung senden an abo@nomos.de)

Das Abonnement beinhaltet einen Einzelplatzzugang. Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Notierung Ihrer Bestellung direkt vom Verlag

Abonnement
24,00 € inkl. MwSt.

Miniabo ("Print" 3 Ausgaben)

inkl. Vertriebskosten und Porto
Wenn Sie die WSI-Mitteilungen auch in Zukunft lesen möchten, brauchen Sie nichts zu veranlassen. Sie erhalten die Zeitschrift nach Ablauf des Miniabonnements dann regelmäßig zum Jahresabopreis.

Abonnement
16,90 € inkl. MwSt.

Einzelheftpreis

zzgl. Vertreibskosten

(Bitte Schreiben Sie in die Bemerkungen welche Ausgabe Sie bestellen möchten)

Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Einzelheft WSI-Miteilungen  |  Sonderausgabe 6/2020
Die Corona-Pandemie: zwischen Krisenintervention und Transformation

Einzelheftpreis Euro 16,90, zzgl. Vertriebskostenanteil

Bitte bestellen Sie Einzelhefte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -1139 | abo@nomos.de


Die WSI-Mitteilungen sind eine wissenschaftliche Fachzeitschrift mit politik- und praxisorientierter Ausrichtung. Sie informieren über neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Themenspektrum »Arbeit - Wirtschaft - Soziales«. Die Zeitschrift ist 1948 erstmals erschienen. Die Zeitschrift fördert den interdisziplinären Austausch und versteht sich als Wissens- und Argumentationsquelle für Akteure aus Arbeitswelt, Wirtschaft und politischer Praxis. Ihr Ziel ist es, komplexes Wissen strukturiert und sprachlich ansprechend zu vermitteln. Ein professionelles Begutachtungsverfahren garantiert die Standards wissenschaftlicher Abhandlungen. Kurzauswertungen, Kommentare und Praxisbeiträge reflektieren aktuelle gesellschaftspolitische Probleme und diskutieren Lösungsvorschläge.

Regelmäßig behandelte Themen:

  • Arbeitsmarkt-, Sozial- und Verteilungspolitik
  • Arbeitspolitik
  • Arbeitsbeziehungen und Tarifpolitik
  • Qualifizierungspolitik
  • Gender- und Gleichstellungspolitik
  • Makroökonomie, Konjunktur- und Finanzpolitik
  • Europäische Integration und Globalisierung

Herausgeber: Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung, Verantwortlich: Prof. Dr. Bettina Kohlrausch, Wissenschaftliche Direktorin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung, Georg-Glock-Str. 18, 40474 Düsseldorf

Wissenschaftlicher Redaktionsbeirat: Prof. Dr. Karin Gottschall (Bremen), Prof. Dr. Kerstin Jürgens (Kassel), Prof. Dr. Martin Kronauer (Berlin), Prof. Dr. Simone Leiber (Essen), Dr. Martin Kuhlmann (Göttingen), Prof. Dr. Janine Leschke (Kopenhagen), Prof. Dr. Stephan Lessenich (Frankfurt a. M.), PD Dr. Markus Promberger (Nürnberg), Prof. Dr. Miriam Rehm (Duisburg), Prof. Dr. Wolfgang Schroeder (Kassel), Dr. Dagmar Simon (Berlin), Prof. Dr. Christina Teipen (Berlin)

Redaktion: Dr. Gudrun Linne (Leitung), Redaktion WSI-Mitteilungen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung, Georg-Glock-Str. 18, 40474 Düsseldorf | E-Mail: gudrun-linne@boeckler.de | Telefon 0211 / 77 78-103

Online-Abonnement: Den (kostenpflichtigen) Zugang zum Volltext der Zeitschrift erreichen Sie über Wissenschaftsportal Nomos eLibrary.

Homepage:

www.wsi-mitteilungen.nomos.de

wsi-mitteilungen@wsi.de

Einzelhefte: Bitte bestellen Sie Einzelhefte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -43 | abo@nomos.de

Kontakt-Button