Aktualisieren

0 Treffer

ZUR - Zeitschrift für Umweltrecht

Das Forum für Umwelt und Recht
11 Ausgaben pro Jahr, Kündigung drei Monate zum Kalenderjahresende
Nomos,  33. Jahrgang 2022

ISSN 0943-383X

Abonnement
358,00 € inkl. MwSt.

Jahresabonnement 2022 Print inklusive Digital
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 32,90/Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 5,90)

Gesamtpreis: 390,90€

Das Abonnement beinhaltet einen Einzelplatzzugang. Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Notierung Ihrer Bestellung direkt vom Verlag.

Abonnement
245,00 € inkl. MwSt.

für Mitglieder der VUR 2022
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 32,90/Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 5,90)

Gesamtpreis: 277,90 €

Abonnement
180,00 € inkl. MwSt.

Jahresabonnement 2022 für Studierende Print inkl. Digital
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 32,90/Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 5,90)

Gesamtpreis: 212,90 €

(Bitte Bescheinigung senden an abo@nomos.de)

Abonnement
127,00 € inkl. MwSt.

für Mitglieder der VUR (Studenten) 2022
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 32,90/Jahr)

(Porto/Inland € 27,00 + Direktbeorderungsgeb. € 5,90)

Gesamtpreis: 159,90 €

Abonnement
358,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten

Gesamtpreis: 358,00€

Abonnement
59,00 € inkl. MwSt.

Miniabo (4 Ausgaben)

inkl. Vertriebskosten und Porto

Wenn Sie die ZUR auch in Zukunft lesen möchten, brauchen Sie nichts zu veranlassen. Sie erhalten die Zeitschrift nach Ablauf des Miniabonnements dann regelmäßig zum Jahresabopreis.

Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die ZUR – Zeitschrift für Umweltrecht kombiniert größtmögliche Aktualität, zuverlässige Berichterstattung über die wesentlichen Entwicklungen des Rechtsgebiets und wissenschaftliche Gründlichkeit; sie festigt damit ihren Ruf und ihren Anspruch als führende Umweltrechtszeitschrift des Landes. Die ZUR bietet:

  • Engagierte Beiträge zur gesamten Vielfalt umweltrechtlicher Entwicklungen.
  • Ausgewählte kommentierte Entscheidungen mit Hinweisen auf Konsequenzen für die Praxis.
  • Ausführliche Informationen über Einwirkungen durch das europäische und das internationale Recht und den vielfältigen Verzahnungen mit anderen Fachrechten, wie dem Bauleitplanungs-, dem Fachplanungs- oder dem Energiewirtschaftsrecht.
  • Einen umfangreichen Serviceteil mit Dokumentationen nationaler und europäischer Rechtsetzung, wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Rezensionen.

Die ZUR wird gemeinsam vom Verein für Umweltrecht (VUR) und einem Kreis aus renommierten Fachleuten herausgegeben, dessen Zusammensetzung die ganze berufliche Bandbreite der Befassung mit dem Umweltrecht widerspiegeln. Wissenschaft, Administration, Anwaltschaft und Richterschaft werden durch herausragende Persönlichkeiten repräsentiert, die ihre Erfahrung zum Nutzen der Zeitschrift einbringen.

 

Herausgeber: Verein für Umweltrecht e. V. in Verbindung mit Prof. Dr. Christian Calliess, Dr. Jochen Gebauer, Dr. Harald Ginzky, Prof. Dr. Constanze Janda, RA Dr. Markus Kachel, RA Dr. Sebastian Klaus, RA Dr. Remo Klinger, Prof. Dr. Wolfgang Köck, Dr. Susan Krohn, Prof. Dr. Silke R. Laskowski, Dr. Till Markus, Dr. Moritz Reese, Prof. Dr. Sabine Schlacke, RA Prof. Dr. Peter Schütte, Dr. Hans-Eckhard Sommer, Prof. Dr. Bernhard W. Wegener, RAin Dr. Cornelia Ziehm,

Schriftleitung: Prof. Dr. Wolfgang Köck (V.i.S.d.P.), Dr. Till Markus, LL.M., Zeitschrift für Umweltrecht Redaktionsbüro c/o BBG und Partner, Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen | Tel.: 0421/33 54 158, Fax: 0421/33 54 159, E-Mail: zur@zur-redaktion.de

 

Homepage:www.zeitschrift-fuer-umweltrecht.de

Einzelhefte, die älter als zwei Jahre sind, erhalten Sie bei unserem Partner Schmidt Periodicals unter www.periodicals.com. Bitte bestellen Sie aktuelle Einzelhefte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -43 | abo@nomos.de.

Kontakt-Button