zurücksetzen

0 Treffer

Bonner Studien zum globalen Wandel

Herausgegeben von Prof. Dr. Wolfram Hilz

In dieser Reihe, in der überwiegend politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse von Bonner NachwuchswissenschaftlerInnen auf dem Feld der Internationalen Beziehungen und Europaforschung publiziert werden, richtet sich der Fokus auf neue politische und ökonomische Herausforderungen durch die globalen Umbruchprozesse seit Ende des Ost-West-Konflikts. Hierbei spielen Konsequenzen aus den veränderten multilateralen Strukturen für die internationale Staatengemeinschaft ebenso eine Rolle, wie neuartige Aufgaben für die Europäische Union und deren Mitgliedstaaten.


Zu den Werken aus der Reihe
Kontakt-Button