Aktualisieren

0 Treffer

Catholica: Quellen und Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte des modernen Katholizismus

Herausgegeben von Prof. Dr. Claus Arnold, Prof. Dr. Wilhelm Kühlmann, Prof. Dr. Thomas Pittrof, Prof. Dr. Günter Schnitzler, Prof. Dr. Peter Walter

Während die Kirchen-, Theologie- und Sozialgeschichte des sich seit 1800 formierenden ‚modernen‘ Katholizismus recht gut erforscht ist, sind seine literatur- und kulturgeschichtlichen Erscheinungsformen eher spärlich und häufig nur unter großen Vorbehalten zur Kenntnis genommen worden. Die Reihe „Catholica“ erschließt hier, vorzugsweise für den deutschsprachigen Raum, Neuland. Indem sie erstmals das Bewusstsein für das weite Spektrum der literarästhetischen, zeitdiagnostischen, kulturkritischen, frömmigkeits- und intellektuellengeschichtlichen Profilbildungen des literarischen Katholizismus seit 1800 sowohl in der intensiven Verflechtung und Durchdringung wie wechselseitigen Abstandnahme von Autor*Innen und Milieus weckt, zeigt sie: Auch die katholische Literatur ist Teil der pluralen und an Selbstwidersprüchen reichen Moderne des 19. und 20. Jahrhunderts.


While the ecclesial, theological and social history of modern Catholicism, which has developed since 1800, has been researched extensively, its manifestations with regard to literary and cultural history have tended to receive merely sparse attention and be regarded with extreme reservation. In this regard, the series entitled ‘Catholica’ breaks new ground, primarily in German-speaking research into this field. By being the first series to raise awareness of the broad spectrum of the image of literary Catholicism since 1800 in terms of literary aesthetics, historical assessment, cultural appraisal, the history of piety and intellectualism, and the intensive interdependence between and permeation of authors and milieus, plus their mutual distancing from each other, it shows that Catholic literature is also part of the plural modernity of the 19th and 20th centuries, which abounds with self-contradictions.


Zu den Werken aus der Reihe
Kontakt-Button