Aktualisieren

0 Treffer

Freiburger Romanistische Arbeiten

Herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Gelz, Prof. Dr. Ursula Hennigfeld, Prof. Dr. Hermann Herlinghaus, Prof. Dr. Daniel Jacob, Prof. Dr. Rolf Kailuweit, Prof. Dr. Thomas Klinkert, Prof. Dr. Stefan Pfänder

Die Reihe Freiburger Romanistische Arbeiten ist das zentrale Publikationsorgan der Freiburger Romanistik. Sie versammelt von der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung geförderte Projekte, darunter ausgezeichnete Qualifikationsschriften. Die Forschungsbeiträge aus der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft eint ihr intermedialer und interdisziplinärer Zuschnitt sowie ihre Ausrichtung an aktuellen, zeitgemäßen Fragestellungen. Die Bände erscheinen hauptsächlich in deutscher, aber auch in französischer, italienischer, spanischer und englischer Sprache.

The Freiburger Romanistische Arbeiten is the most important series of publications for Romance studies in Freiburg. It publishes projects funded by the Dr Jürgen and Irmgard Ulderup Foundation, including outstanding postgraduate dissertations. These research studies from the fields of linguistics, literary studies and cultural studies fulfil the series’ goal of publishing works based on both intermedia and interdisciplinary research, as well as those that address up-to-date, contemporary issues. Its volumes are mostly published in German, but also in French, Italian, Spanish and English.


Zu den Werken aus der Reihe
Kontakt-Button