Details zur Reihe
Staatslehre und politische Verwaltung

Herausgegeben von Prof. Dr. Michael W. Bauer, Prof. Dr. Edgar Grande und Prof. Dr. Annette Elisabeth Töller

In der Schriftenreihe „Staatslehre und politische Verwaltung“ werden ausgewählte politikwissenschaftliche Arbeiten zur Erforschung von Staat und Verwaltung veröffentlicht. Sie umfasst theoriegeleitete empirische Studien zur Veränderung von Staatlichkeit, zur Entwicklung der öffentlichen Verwaltung sowie zur Staats- und Verwaltungstätigkeit. Ziel der Reihe ist es, die Forschung über Staat und Verwaltung zu verstetigen und von einer kurzfristigen Orientierung an Reformzyklen zu lösen. Die Schriften dokumentieren und analysieren deren Ursachen und tiefer greifenden Strukturveränderungen im Kontext eines grundlegenden Wandels des Staates.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen