Details zur Reihe
Schriften zum öffentlichen Dienstrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Ralf Brinktine, Prof. Dr. Timo Hebeler, Prof. Dr. Jens Kersten, Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann und Prof. Dr. Heinrich Amadeus Wolff

Das öffentliche Dienstrecht entfaltet nicht erst seit der weitgehenden Reföderalisierung des Beamtenrechts eine neue Dynamik. Das komplexe Regelungsgeflecht aus europarechtlichen Vorgaben, den allgemeinen Regeln des Arbeitsrechts und den für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes geltenden Sonderregelungen, den statusrechtlichen Vorgaben des Bundes und dem neu entstehenden, differenzierten Landesbeamtenrecht erzwingt geradezu eine profunde wissenschaftliche Aufarbeitung. In den Schriften zum öffentlichen Dienstrecht werden die laufenden Reformprozesse begleitet, bewertet und gegebenenfalls auch angeregt. Die Arbeiten sind damit sowohl für die Gesetzgeber auf allen Ebenen als auch für Praktiker aus Justiz, Verwaltung und Anwaltschaft von höchstem Interesse.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen