Details zur Reihe
Studien zur Friedensethik

Herausgegeben von Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven und Dr. Bernhard Koch

Das Institut für Theologie und Frieden (ithf) hat die Aufgabe, die ethischen Grundlagen menschlicher Friedensordnung zu erforschen und in den aktuellen friedenspolitischen Diskurs hineinzutragen. Mit den „Studien zur Friedensethik“ wird eine friedensethische Vertiefung der außen- und sicherheitspolitischen Debatte angestrebt. Dabei geht es letztlich um die Frage: Durch welche Politik wird den heute von Gewalt, Armut und Unfreiheit bedrohten Menschen am besten geholfen und zugleich der Errichtung einer zukünftigen friedlichen internationalen Ordnung gedient, in der Sicherheit, Wahrung der Gerechtigkeit und Achtung der Menschenrechte für alle gewährleistet werden?

It is the task of the Institute of Theology and Peace to conduct research into the ethical foundations of peace among humans and incorporate them into current political discourse on peace. Through the publication “Studien zur Friedensethik” (Studies on Peace Ethics) the Institute aims to intensify political debate on foreign policy and security with a greater emphasis on peace ethics. In endeavouring to achieve this goal, it answers the question of which policies will be of greatest assistance to people who are threatened by violence, poverty and lack of freedom today and which, at the same time, will help to establish a peaceful international order in the future, in which security, justice and respect for human rights are guaranteed for everyone.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen