Details zur Reihe
Votum. Beiträge zur politischen Bildung und Politikwissenschaft

Herausgegeben von Prof. Dr. Tonio Oeftering, Prof. Dr. Markus Gloe und PD Dr. Tom Thieme

Die Beziehung bzw. die Nicht-Beziehung zwischen Politischer Bildung und Politikwissenschaft wird seit Jahren moniert. Oft fehlt den Disziplinen eine gemeinsame Plattform, sodass Bezüge untereinander nicht erkennbar werden. Eine engere Verzahnung scheint dringend geboten. Die Reihe „Votum. Beiträge aus Politischer Bildung und Politikwissenschaft“ versteht sich als eine solche Plattform. In der Reihe werden Monographien, Sammel- oder Tagungsbände publiziert, die einzelne Aspekte der Politischen Bildung, der Politikwissenschaft oder eine Verzahnung zwischen den beiden Bereichen erhellen. Der Reihe liegt ein weites Verständnis von Politikwissenschaft und politischer Bildung zugrunde, sodass Arbeiten aller Teildisziplinen des Faches integriert werden – der politischen Theorie, der Systemlehre, der vergleichenden Politikwissenschaft, der Internationalen Politik bzw. der Internationalen Beziehungen sowie der Methodenlehre. Außerdem Beiträge aus der Politikdidaktik und den angrenzenden sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken, der außerschulischen politischen Jugendbildung und der politischen Erwachsenenbildung.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen