Details zur Reihe
Kulturanalysen

Herausgegeben von Prof. Dr. Ulrike Prokop, Bernard Görlich, Ramona Kahl

Die Reihe Kulturanalysen versammelt ausgesuchte wissenschaftliche Beiträge zur Tiefenhermeneutik. Sie ist hervorgegangen aus der gleichnamigen, von der Alfred-Lorenzer-Gesellschaft Marburg herausgegebenen Zeitschrift und bringt politische und soziale Themen in psychoanalytischer Perspektive. Zu den Schwerpunkten zählen Medienanalyse, Gender, Folgen sozialer Ungleichheit, Migration, Fremdenfeindlichkeit. In der Tradition der Kritischen Theorie will die Reihe Gesellschaftskritik, Selbstreflexion und das Engagement für antikapitalistische Utopien fördern.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen