Details zur Reihe
West-östliche Denkwege

Herausgegeben von Walter Schweidler

Die Reihe West-östliche Denkwege ist ein Forum des philosophischen Gedankenaustauschs und der gemeinsamen Bemühung um die Wahrheit im Dialog zwischen ostasiatischen und westlichen Kulturen wie auch innerhalb Europas. Sie will Denkkulturen nicht in erster Linie untereinander vergleichen, sondern sie miteinander verbinden, um sie für ein gemeinsames Ziel fruchtbar werden zu lassen. Im Umgang mit Grundthemen der theoretischen und der praktischen Philosophie, des politischen Denkens und der Bioethik will sie den Reichtum unterschiedlicher Traditionen für lebendigen Diskurs zwischen Ost und West zu erschließen helfen.

The series West-östliche Denkwege is not only a forum for the philosophical exchange of ideas, but also constitutes a shared effort towards the truth reached in dialogue not only with East-Asian and Western cultures, but also within the space of Europe itself, to the past and present of which a West–East structure of difference belongs. The primary aim of the series is not simply to compare thinking cultures, but to connect them together in order to make them fruitful for the purposes of a common effort. In dealing with the fundamental topics of theoretical and practical philosophy, political thinking and bioethics, the series aims to encourage a lively discourse between East and West by disclosing a wealth of different traditions.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen