Details zur Reihe
Wittgensteiniana

Herausgegeben von Dr. Jens Kertscher und Dr. Jan Müller

Die Reihe macht die philosophische, literarische und künstlerische Auseinandersetzung mit Leben und Werk Ludwig Wittgensteins (1889–1951) einem breiten Interessentenkreis zugänglich. Sorgfältig edierte Monographien und thematisch komponierte Sammelbände aus der Hand bekannter Wittgenstein-Experten und jüngerer Forscher erschließen Wittgensteins Denkweg in seinen vielfältigen Verzweigungen. Zugleich macht die Wittgensteiniana die historischen und systematischen Voraussetzungen seines Werkes erkennbar und erschließt das Potenzial, das die Beschäftigung mit Wittgenstein für die Wissenschaften und für die zukünftige Philosophie bietet. Kurzum: Die Wittgensteinianaist unverzichtbar für jeden, der sich mit dem wohl wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts intensiv auseinandersetzen will.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen