»Der große Ertrag besteht in der zuvor in dieser Breite und Dichte noch nie geleisteten Zusammenschau von regionalen-lokalen, religiös-konfessionellen und schichtspezifischen Praktiken der Auseinandersetzung mit Lepanto meist innerhalb Europas, teils aber auch darüber hinaus und hier in transkultureller wie globalgeschichtlicher Perspektive... eine heroische Forschungsleistung.«
Prof. Dr. Harriet Rudolph, sehepunkte.de April 2019