»ausgesprochen einsichtsreich.«
Wolfgang Schulz, AöR 4/13