»Die Darstellung orientiert sich an den Bedürfnissen der Praxis und ist für angehende und bereits praktizierende Angehörige sozialer Berufe besonders gut geeignet. Hierfür bürgen der Autor und die Autorin, die Studierende der sozialen Berufsfelder im Sozialrecht ausbilden. Nicht zuletzt ist das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis hervorzuheben.«
Rechtsdienst der Lebenshilfe 2/2019, 103

»Das Lehrbuch erläutert nachvollziehbar die komplexen Strukturen des Rehabilitationsrechts für angehende und bereits praktizierende Angehörige sozialer Berufe. Dazu gehört neben einer ausführlichen Erläuterung der Rehabilitationsleistungen und Zuständigkeiten das Recht der ab 2020 geltenden Eingliederungshilfe. Abgerundet wird das Lehrbuch mit der Darstellung der Grundzüge des Schwerbehindertenrechts und verfahrensrechtlicher Vorschriften. Die Darstellung orientiert sich an den Bedürfnissen der Praxis und veranschaulicht durch erklärende Beispiele, Schaubilder, weiterführende Hinweise. Übungsfälle und Wiederholungsfragen ermöglichen eine Vertiefung des erlernten Wissens. - Absolut empfehlenswert!«
H.-Günter Heiden, Behinderung & Menschenrecht 70/2019, 31