»wertvolles Hilfsmittel«
Dr. Torsten Mertins, Der Landkreis 1-2/2021, 69

»Das Werk stellt insgesamt eine gründliche, wissenschaftlich fundierte Bearbeitung des gesamten Atomrechts einschließlich seiner - neuen - Nebengesetze dar. Es wird daher ein großer Gewinn für die mit dem Atomrecht befassten Wissenschaftler, Rechtsanwälte und Verwaltungsbehörden sein. Auch für den am allgemeinem Umweltrecht interessierten Juristen stellt die Befassung mit dem Kommentar eine Bereicherung dar, da der Gesetzgeber die schwierige Rechtsmaterie mit neuen Instrumenten angereichert hat, die eine Befassung lohnen.«
VRiVerwG Dr. Christoph Klages, DVBl 2019, 1539

»Fazit: Dieser Kommentar zum Atomrecht ist ein sorgfältig recherchiertes und erarbeitetes Kompendium und so in Zukunft ein wichtiges Hilfsmittel für Behörden, Juristen, Rechtsanwälte. Es ist geeignet, ein Standardwerk für jeden in der Praxis und in der Wissenschaft tätigen Juristen zu werden.«
MinDirig Andreas Koch, NuR 41/2019, 720

»Fazit: Der vorliegende Gesetzeskommentar hat durch seine akribische Sammlung von Unterlagen zur Endlagerfrage den Charakter eines Wegweisers. Ohne diesen Wegweiser ist man in der enormen Fülle dieses Materials verloren. Ein Einstieg in dieses Fachgebiet erscheint ohne solch eine Hilfestellung unmöglich. Anzumerken ist auch die Präzision der Ausführungen.«
Dr. Michael Mehnert, Endlagerdialog.de November 2019

»Wer immer mit den schwierigen Rechtsfragen befasst ist, die der derzeitige Stand des Atomrechts mit dem angesteuerten Ausstieg aus der friedlichen Nutzung der Kernenergie bietet, ist mit dem Werk von Frenz bestens ausgestattet. Es gibt derzeit keinen vergleichbaren aktuellen Kommentar zu dieser Materie.«
RA Prof. Dr. Hans-Jürgen Müggenborg, FAVerwR, NVwZ 19/2019, 1423

»Der ›Frenz‹ setzt im Atomrecht neue Maßstäbe; ein überfälliges Werk, das seine zentrale Bedeutung für Wissenschaft und Praxis nicht verfehlen wird.«
Dr. Herbert Posser, RdE 4-5/2019, 208

»schließt das nun vorliegende Werk von Frenz endlich eine Lücke, die durch die politischen Wendungen in der Energiewirtschaft und den damit verbundenen gesetzlichen Änderungen entstanden war.«
Andreas-Peter Sitte, Mining Report 3/2019, 244

»Der neue Kommentar von Frenz setzt die Schwerpunkte bewusst bei den aktuellen atomrechtlichen Fragestellungen. Er fasst die von hoher Entwicklungsdynamik geprägte Rechtsmaterie auf dem neuesten Stand in einem Band zusammen und bietet mit fundierten Erläuterungen ein wertvolles Hilfsmittel für die Praxis und wissenschaftliche Bearbeitung.«
Dr. Boas Kümper, ZUR 4/2019, 252

»Der von Frenz herausgegebene Kommentar zum Atomrecht ist somit für alle, die sich in der Praxis und Wissenschaft mit dem Atomrecht befassen, unverzichtbar. Die gebührende Aufmerksamkeit sollte ihm sicher sein.«
Prof. Dr. Martin Beckmann, GewArch 5/2019, 215

»Übergreifend werden dabei sowohl der Ausstieg als auch die fortlaufenden Betreiberpflichten im Detail dargestellt und die Regelungszusammenhänge offengelegt. Die sich stellenden unions- und verfassungsrechtlichen Fragen werden Punkt für Punkt behandelt. Kommentiert werden außerdem die Änderungen infolge der 16. AtG-Novelle. Der neue Kommentar behandelt alle rechtlichen Aspekte, die für den Atomausstieg relevant werden können und zeichnet ein klares Gesamtbild der aktuellen Situation.«
RA Ralf Hansen, juralit.com Feb. 2019