»Aufgrund des strukturierten Aufbaus ermöglicht dieses Nachschlagewerk sowohl Studierenden der Rechts- oder Pflegewissenschaften als auch Praktiker*innen einen kompakten Überblick über das aktuelle Pflegerecht und berücksichtigt dabei insbesondere auch gesetzliche Neuerungen durch die Pflegestärkungsgesetze. Hilfreich sind zudem realitätsnahe Fallbeispiele sowie Wiederholungs- und Vertiefungsfragen. Im abschließenden Kapitel unterstützen drei praxisnahe Musterklausuren den juristischen Input.«
Impu!se für Gesundheitsförderung 109/2020, 26

»Fazit: Dem Lehrbuch gelingt es auf gerade einmal 178 Seiten das vielschichtige Rechtsgebiet des Pflegerechts in seinen Grundzügen einsteigerfreundlich zu präsentieren. Die übersichtliche Struktur sowie die gut ausgewählten Beispiele des Lehrbuchs führen dem Leser die zahlreichen Rechtsprobleme, die sich im pflegerischen Kontext ergeben können, vor Augen. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass die Autorin das auf den ersten Blick unübersichtliche Verhältnis der verschiedenen Rechtsgebiete untereinander sowie das Zusammenwirken der Beteiligten des Pflegeprozesses gut veranschaulicht. Schlussendlich schafft es das Lehrbuch von Janda damit, die eingangs erwähnte Lücke in der juristischen Fachliteratur erfolgreich zu schließen.«
Ref. iur. Lukas Friedrich, Die Rezensenten 3. April 2020