»Der Schulze/Zimmermann eignet sich nicht nur hervorragend für den akademischen Unterricht. Er ist auch ein wertvolles Hilfsmittel für die wissenschaftliche Arbeit, insbesondere für die sich etablierende moderne Textstufenforschung, die den Wandlungen der europäischen Rechtstexte nachspürt.« Christoph Busch, EuVr  2013, zur Vorauflage

»Unentbehrliches Arbeitsmittel für den juristischen Alltag.«
IPRax 5/2000, zur Vorauflage