»kann jedem mit Abschiebungshaftsachen befassten Richter am Amts- und Landgericht sowohl für die tägliche Arbeit als auch zur Vorbereitung auf die Übernahme eines entsprechenden Referats empfohlen werden.«
Prof. Dr. Klaus Laubenthal, ZSTW 4/2021

»Dem Bedürfnis von Richtern, Anwälten und Behörden nach einem praxisgerechten Zugang zum Recht der Abschiebungshaft kommt das vorliegende Handbuch entgegen. Es ist das erste dieser Art. Das Handbuch schließt eine Lücke bei den Veröffentlichungen zum Migrationsrecht. Es ist von besonderem Nutzen für die mit Abschiebungshaftverfahren befassten Richter. Aber auch die anderen am Verfahren beteiligten Akteure werden Nutzen aus den Ausführungen ziehen. Die Lektüre des Werkes kann nachdrücklich empfohlen werden.«
RiBVerwG a.D. Prof. Dr. Harald Dörig, ThürVBl 7/2021

»Dass das Werk als „Handbuch“ firmiert, ist sinnvoll und zutreffend. Es ist auf die Praxis zugeschnitten und auch für diese Gewinn bringend einsetzbar, gerade wegen der Hinweise auf typische Abläufe im Verfahren (vgl. Rn. 437) oder auch wegen sinnvoller Anmerkung von Besonderheiten (minderjährige Kinder vorhanden, Rn. 282). Ein schönes Werk, dem hoffentlich zahlreiche Folgeauflagen vergönnt sein werden.«
RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Die Rezensenten August 2020