»Der von der Herausgeberin kompetent und mit Blick für die wesentlichen Kontroversen eingeleitete Sammelband dürfte vor allem von denjenigen Lesern und Leserinnen mit Gewinn konsultiert werden, welche die intensiven Debatten um die "neuen Kriege" bisher nur ansatzweise rezipiert haben. Der Anspruch, Zwischenbilanz zu ziehen, wird jedenfalls voll und ganz eingelöst.«
Werner Bührer, H-Soz-u-Kult Juni 2009

»...ein exzellenter Beitrag zur derzeitigen Kriegstheorie-Debatte.«
A. Stupka, ÖMZ 01/08
 
»...ein ambitioniertes und umfassendes Referenzwerk zum neu entdeckten Thema "Krieg".«
ZPol 3/06