zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-009-4
Müller
Maskenspiel und Seelensprache
Zur Ästhetik von Heinrich Heines "Buch der Lieder" und Robert Schumanns Heine-Vertonungen
Rombach-Wissenschaft,  2020, 649 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-009-4
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

Die zweibändige Monographie „Maskenspiel und Seelensprache“ widmet sich der Spannung zwischen Robert Schumanns romantischer Musikästhetik und Heinrich Heines postromantischer Dichtungsästhetik. Hierbei untersucht Ingo Müller sowohl den Bezug von Schumanns liedästhetischen Auffassungen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-650-8
Müller
Paket: Maskenspiel und Seelensprache
Band 1 + Band 2
Rombach-Wissenschaft,  2020, 1094 Seiten
ISBN 978-3-96821-650-8
Sofort lieferbar
120,00 € inkl. MwSt.

Die zweibändige Monographie „Maskenspiel und Seelensprache“ widmet sich der Spannung zwischen Robert Schumanns romantischer Musikästhetik und Heinrich Heines postromantischer Dichtungsästhetik. Hierbei untersucht Ingo Müller sowohl den Bezug von Schumanns liedästhetischen Auffassungen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-010-0
Bernsdorff
Eduard Mörike als hellenistischer Dichter
Drei Fallstudien
Rombach-Wissenschaft,  2020, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-010-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des Buches steht die textnahe Interpretation dreier Gedichte aus verschiedenen Schaffensphasen Eduard Mörikes: Sehnsucht, Bildniß der Geliebten und Erinna an Sappho. Dabei spielen die bislang übersehenen Adaptationen antik-heidnischer und biblischer Texte eine besondere Rolle. Aber auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-011-7
Bernsdorff
Eduard Mörike als hellenistischer Dichter
Drei Fallstudien
Rombach-Wissenschaft,  2020, 130 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-011-7
E-Book Download
29,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des Buches steht die textnahe Interpretation dreier Gedichte aus verschiedenen Schaffensphasen Eduard Mörikes: Sehnsucht, Bildniß der Geliebten und Erinna an Sappho. Dabei spielen die bislang übersehenen Adaptationen antik-heidnischer und biblischer Texte eine besondere Rolle. Aber auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-002-5
Fluhrer | Waszynski
Tangieren - Szenen des Berührens
Rombach-Wissenschaft,  2020, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-002-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Szenische in den Künsten und Kulturpraktiken bringt unzählige Formen des Berührens hervor. Film, Theater, Oper, Performance und Ausstellung, aber auch Kulturtheorie und Philologie prägen ihre Medialität nicht zuletzt über das Taktile und Affektive, das Berühren und Berührtwerden, aus. Dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-003-2
Fluhrer | Waszynski
Tangieren - Szenen des Berührens
Rombach-Wissenschaft,  2020, 304 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-003-2
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Das Szenische in den Künsten und Kulturpraktiken bringt unzählige Formen des Berührens hervor. Film, Theater, Oper, Performance und Ausstellung, aber auch Kulturtheorie und Philologie prägen ihre Medialität nicht zuletzt über das Taktile und Affektive, das Berühren und Berührtwerden, aus. Dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-018-6
Merklin
Iacopo Sannazaro - Arcadia - Arkadien
Rombach-Wissenschaft,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-018-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Iacopo Sannazaros „Arcadia“ (1504) ist der erste Schäferroman der europäischen Literatur und hat eine beispiellose Wirkungsgeschichte durchlaufen. Die Liste von Sannazaros Nachahmern umfasst außerhalb Italiens Garcilaso, Montemayor, Cervantes, Sidney, d’Urfé und Opitz, ließe sich auf bildende Kunst [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-016-2
Oberle | Pulina
Heldenhaftes Warten in der Literatur
Eine Figuration des Heroischen von der Antike bis in die Moderne
Rombach-Wissenschaft,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-016-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Heldentum ist in der Regel an die große Tat geknüpft: Helden gelten als souveräne und handlungsmächtige Figuren. Diese Sicht dominiert die abendländische Tradition seit der Antike. Gleichwohl wurde und wird ebenso dem Warten als ein ›innerliches Tun‹ (M. Weber) eine heroische Qualität zugeschrieben. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-000-1
Austa
The Forgotten Theatre II
Mitologia, drammaturgia e tradizione del dramma frammentario greco-romano
Rombach-Wissenschaft,  2020, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-000-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die 2018 anlässlich der zweiten internationalen Tagung über das antike, fragmentarisch erhaltene Drama, The Forgotten Theater, in Turin gehalten wurden. Alle Beiträge wurden auf der Basis der Diskussion und der bisher erschienenen Forschungsliteratur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-001-8
Austa
The Forgotten Theatre II
Mitologia, drammaturgia e tradizione del dramma frammentario greco-romano
Rombach-Wissenschaft,  2020, 372 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-001-8
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die 2018 anlässlich der zweiten internationalen Tagung über das antike, fragmentarisch erhaltene Drama, The Forgotten Theater, in Turin gehalten wurden. Alle Beiträge wurden auf der Basis der Diskussion und der bisher erschienenen Forschungsliteratur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button