Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-805-2
Reisener
Die Männlichkeit des Romans
Funktionsgeschichtliche Perspektiven auf Leben, Form und Geschlecht in Romantheorien 1670–1916
Rombach Wissenschaft,  2021, 468 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-805-2
E-Book Download
99,00 € inkl. MwSt.

Die Studie analysiert die Verbindungen, die die Theorien des Romans mit Konzeptualisierungen von Geschlecht seit den Anfängen der literarischen Moderne eingegangen sind. Die untersuchten Texte erfassen nicht nur die relativ junge Gattung des Romans; denn indem sie Geschlechterimagines für ihre [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-809-0
Bettoni
Franz Liszt under the Light of Progress
The Idea of Mehrdeutigkeit as Aesthetic Paradigm in the Piano Compositions between the B minor Sonata and the Bagatelle sans tonalité
Rombach Wissenschaft,  2021, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-809-0
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Der Begriff des Fortschritts gewann im 19. Jahrhundert immer mehr an Bedeutung, sodass es zu einem Paradigmenwechsel kam. Diese Veränderung brachte nicht nur zahlreiche philosophische und literarische Strömungen hervor, sondern ebenfalls neue Perspektiven in die Musiktheorie. Auch der Komponist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-810-6
Bettoni
Franz Liszt under the Light of Progress
The Idea of Mehrdeutigkeit as Aesthetic Paradigm in the Piano Compositions between the B minor Sonata and the Bagatelle sans tonalité
Rombach Wissenschaft,  2021, 348 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-810-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Begriff des Fortschritts gewann im 19. Jahrhundert immer mehr an Bedeutung, sodass es zu einem Paradigmenwechsel kam. Diese Veränderung brachte nicht nur zahlreiche philosophische und literarische Strömungen hervor, sondern ebenfalls neue Perspektiven in die Musiktheorie. Auch der Komponist [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-96821-718-5
Jekel-Twittmann
Das Elend der Anderen
Literarische Topographien erzählter Armut
Rombach Wissenschaft,  2021, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-718-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Literarische Armutsdarstellungen machen nicht nur politische und soziale, sondern auch poetologische Probleme sichtbar. Anhand der Raumentwürfe literarischer Texte diskutiert die komparatistisch angelegte Studie die mit Armut verbundenen Repräsentationsprobleme. Die erzählten Räume geben Aufschluss [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-787-1
Haberzettl
Stille Stimmen
Schweigen als literarisches Verfahren in skandinavischen Erzähltexten
Rombach Wissenschaft,  2021, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-787-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Sprache ist nicht nur Kommunikationsmittel, sondern formt und begrenzt auch unser Verständnis der Welt. Diese Erkenntnis der Moderne hat sich in der Sprachkunst in einem zunehmend kritischen Umgang mit dem eigenen Werkzeug niedergeschlagen. Dabei fungiert Schweigen im Sinne eines gezielten Verzichts [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button