zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-265-4
Weder
Erschriebene Dinge
Fetisch, Amulett, Talisman um 1800
Rombach-Wissenschaft,  2007, 420 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-265-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Fetischismus als allgemeines Konzept ist eine europäische Erfindung des 18. Jahrhunderts. Mit der breit rezipierten Abhandlung Du Culte des Dieux Fétiches (1760) führt Charles de Brosses das Abstraktum ›fétichisme‹ ein und generalisiert den Begriff des Fetischs – bis dahin nur für afrikanische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-285-2
Reinhard | Schulin
Die Ambivalenz des Religiösen
Religionen als Friedensstifter und Gewalterzeuger
Rombach-Wissenschaft,  2008, 432 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-285-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Anders als häufig angenommen, sind Religionen weder an sich friedlich noch an sich gewaltsam, sondern prinzipiell ambivalent: Sie können ebenso friedensstiftende Wirkungen entfalten wie zu Kampf und Gewalt anstacheln. Der vorliegende Band fragt in grundsätzlichen Überlegungen und Fallstudien aus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-266-1
Nussbaumer
Musikstadt Wien
Die Konstruktion eines Images
Rombach-Wissenschaft,  2007, 393 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-266-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wien ist die ‚Stadt der Musik’. Nicht nur in der internationalen Wien-Wahrnehmung, auch im Selbstverständnis der Stadt Wien und des ‚Musiklands Österreich’ ist dieses Bild zentral verankert. Die Frage nach der Genese dieses Stadtimages ist in der Forschung bislang kaum beleuchtet worden. Sie führt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9151-6 (No image)
Flessner
Die Welt im Bild
Wirklichkeit im Zeitalter der Virtualität
Rombach-Wissenschaft,  1997, 388 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9151-6
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button