Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-016-2
Oberle | Pulina
Heldenhaftes Warten in der Literatur
Eine Figuration des Heroischen von der Antike bis in die Moderne
Rombach Wissenschaft,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-016-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Heldentum ist in der Regel an die große Tat geknüpft: Helden gelten als souveräne und handlungsmächtige Figuren. Diese Sicht dominiert die abendländische Tradition seit der Antike. Gleichwohl wurde und wird ebenso dem Warten als ein ›innerliches Tun‹ (M. Weber) eine heroische Qualität zugeschrieben. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-675-1
Bergengruen | Honold | Renner | Schnitzler
Hofmannsthal – Jahrbuch zur Europäischen Moderne
28 | 2020
Rombach Wissenschaft,  2020, 477 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-675-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal – Jahrbuch zur europäischen Moderne erscheint seit 1993 und gilt als das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es stellt die Werke Hugo von Hofmannsthals (1874–1929) in den ästhetischen und sozialhistorischen Kontext der europäischen Kultur der Moderne und bietet neben der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-142-8
Schwarze | Engels | Mattheck
Holzzersetzende Pilze in Bäumen
Strategien der Holzzersetzung
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2011, 245 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-142-8
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Im Haushalt der Natur spielen holzzersetzende Pilze eine wichtige Rolle, weil sie als einzige Lebewesen fähig sind, das Holz in seine Ausgangsbestandteile zurückzuführen. Durch ihre Abbauprozesse können sie für Mensch und Eigentum aber auch gefährlich werden, da sie die Stand- und Bruchsicherheit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-018-6
Merklin
Iacopo Sannazaro - Arcadia - Arkadien
Rombach Wissenschaft,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-018-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Iacopo Sannazaros „Arcadia“ (1504) ist der erste Schäferroman der europäischen Literatur und hat eine beispiellose Wirkungsgeschichte durchlaufen. Die Liste von Sannazaros Nachahmern umfasst außerhalb Italiens Garcilaso, Montemayor, Cervantes, Sidney, d’Urfé und Opitz, ließe sich auf bildende Kunst [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Erscheint 30.04.2021 (vormerkbar)
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-274-6
Gingrich | Fillitz | Musner
Kulturen und Kriege
Transnationale Perspektiven der Anthropologie
Rombach Wissenschaft,  2007, 100 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-274-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Anthropologie und Kulturwissenschaften setzen mit diesem Band ihre Dialoge zum Thema der Gewalt als Teil des menschlichen Daseins fort. Europäische und amerikanische Autor/inn/en spannen dabei den Bogen von der Antika über das historische Polynesien bis zum 20. Jh.: Dabei werden die Konturen einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-004-9
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-004-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-005-6
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-005-6
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-457-3
Gruhn
Leo Kestenberg Gesammelte Schriften
Band 4: Dokumente zur Reform des Preußischen Musikwesens Amtliche Bestimmungen und Erlasse
Rombach Wissenschaft,  2013, 271 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-457-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Mit den Dokumenten zur Preußischen Reform des Musikwesens wird die Gesamtausgabe der Schriften Leo Kestenbergs abgeschlossen. In ihnen werden seine Vorstellungen einer neuen Bildungspolitik und Unterrichtsreform greifbar, obwohl die Texte der ministeriellen Bestimmungen und Erlasse nicht immer von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-639-3
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-639-3
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button