Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-675-1
Bergengruen | Honold | Renner | Schnitzler
Hofmannsthal – Jahrbuch zur Europäischen Moderne
28 | 2020
Rombach Wissenschaft,  2020, 477 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-675-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal – Jahrbuch zur europäischen Moderne erscheint seit 1993 und gilt als das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es stellt die Werke Hugo von Hofmannsthals (1874–1929) in den ästhetischen und sozialhistorischen Kontext der europäischen Kultur der Moderne und bietet neben der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-052-0 (No image)
Garay
SECM-Untersuchungen an weichen Oberflächen
Rombach Wissenschaft,  2006, 192 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-052-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der große Erkenntnisfortschritt in den Biowissenschaften sowie die Entwicklung neuer Methoden für die Oberflächenanalyse in der Chemie und Physik haben zu einer Vielzahl innovativer Anwendungen geführt. Darunter erweist sich die Oberflächenanalyse natürlicher biologischer Strukturen bei historischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Erscheint 30.04.2021 (vormerkbar)
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-014-8
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-014-8
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9151-6 (No image)
Flessner
Die Welt im Bild
Wirklichkeit im Zeitalter der Virtualität
Rombach Wissenschaft,  1997, 388 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9151-6
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button