Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-823-6
Boy
Inszenierungsspiele
Geschlecht, Autofiktion und Autorinnenschaft bei Franziska zu Reventlow
Rombach Wissenschaft,  2021, ca. 360 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-823-6
Erscheint Dezember 2021 (vormerkbar)
ca. 74,00 € inkl. MwSt.

Franziska zu Reventlows Romane, die lange als autobiografische Zeugnisse des ›skandalösen‹ Lebens ihrer Autorin rezipiert wurden, sind geprägt von einem ironisch-kritischen Umgang mit literarischen und kulturellen Traditionslinien sowie der eigenen Person. Die Studie perspektiviert die inner - wie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-804-5
Reisener
Die Männlichkeit des Romans
Funktionsgeschichtliche Perspektiven auf Leben, Form und Geschlecht in Romantheorien 1670–1916
Rombach Wissenschaft,  2021, ca. 485 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-804-5
Erscheint Oktober 2021 (vormerkbar)
ca. 99,00 € inkl. MwSt.

Die Studie analysiert die Verbindungen, die Theorien des Romans mit Konzeptualisierungen von Geschlecht seit den Anfängen der literarischen Moderne eingegangen sind. Die untersuchten Texte erfassen nicht nur die relativ junge Gattung des Romans; denn indem sie Geschlechterimagines für ihre Zwecke [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-796-3
Bosse | Renner
Literaturwissenschaft
Einführung in ein Sprachspiel
Rombach Wissenschaft,  3., aktualisierte Auflage, 2021, ca. 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-796-3
Erscheint Oktober 2021 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Wer liest, ist schon mittendrin im zeichenvermittelten Spiel der Begegnungen mit Worten und Texten. Die Literaturwissenschaften versuchen, dieses Spiel einsehbar zu machen. Es besteht aus Fragen und Antworten, aus Aufgaben und Lösungen im Bereich der Sprache. Der Band will Aufmerksamkeit wecken für [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-819-9
Rothfuß
Lucas Geizkofler
De miseriis studiosorum declamatio
Rombach Wissenschaft,  2021, ca. 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-819-9
Erscheint Oktober 2021 (vormerkbar)
ca. 69,00 € inkl. MwSt.

Lucas Geizkoflers De miseriis studiosorum declamatio ist eine kunstvoll angelegte Erörterung, die über die desaströse Lage der Studenten im 16. Jahrhundert aufklärt. Das vorliegende Buch bietet die erste vollständige Edition dieser neulateinischen Studentenklage, die nicht nur wegen der Beschreibung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-787-1
Haberzettl
Stille Stimmen
Schweigen als literarisches Verfahren in skandinavischen Erzähltexten
Rombach Wissenschaft,  2021, ca. 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-787-1
Erscheint Oktober 2021 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Sprache ist nicht nur Kommunikationsmittel, sondern formt und begrenzt auch unser Verständnis der Welt. Diese Erkenntnis der Moderne hat sich in der Sprachkunst in einem zunehmend kritischen Umgang mit dem eigenen Werkzeug niedergeschlagen. Dabei fungiert Schweigen im Sinne eines gezielten Verzichts [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-718-5
Jekel-Twittmann
Das Elend der Anderen
Literarische Topographien erzählter Armut
Rombach Wissenschaft,  2021, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-718-5
Erscheint 30.09.2021 (vormerkbar)
84,00 € inkl. MwSt.

Literarische Armutsdarstellungen machen nicht nur politische und soziale, sondern auch poetologische Probleme sichtbar. Anhand der Raumentwürfe literarischer Texte diskutiert die komparatistisch angelegte Studie die mit Armut verbundenen Repräsentationsprobleme. Die erzählten Räume geben Aufschluss [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-781-9
Kummer
(Un-)Bestimmte Zeichen
Literarisch-musikalische Medienkombinationen bei Heinrich Wilhelm von Gerstenberg
Rombach Wissenschaft,  2021, 503 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-781-9
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Klare begriffliche Schärfe – Bestimmtheit –, das ist die Stärke von Sprache. Dort, wo der klar definierende Verstand an seine Grenzen kommt, entstehen begriffliche Unschärfen und poetisches Potenzial. Um solche Inhalte trotzdem semiotisch fass- und ästhetisch nutzbar zu machen, braucht es ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-802-1
Temelli
Le sel n’est pas salé
Depression und depressives Erleben männlicher Figuren in der französischen Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2021, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-802-1
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Depressive (Anti-)Helden besiedeln die aktuelle französische Literaturlandschaft. In der Studie werden diese philologisch verortet und paradigmatische Texte von Philippe Labro, Antoine Sénanque, Philippe Delerm, Édouard Levé, Michel Houellebecq und Thierry Beinstingel in ihrer Ästhetik als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-799-4
Logemann
Das große Fressen
Tapisserien und Texte der Condamnation de Banquet
Rombach Wissenschaft,  2021, 132 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-799-4
E-Book Download
26,00 € inkl. MwSt.

Zu viele und zu reichliche Mahlzeiten erzeugen körperliches Leid. Diese Erkenntnis setzt eine ungewöhnliche allegorische Erzählung des 15. und 16. Jahrhunderts um: die Condamnation de Banquet. Sie schildert das Ränkespiel einer Personifikation des Banketts mit Leib und Leben der Gäste, das das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-811-3
Holzberg
Ad usum scholarum
Beiträge zur Lehrerfortbildung im Fach Latein
Rombach Wissenschaft,  2021, 334 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-811-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Niklas Holzberg, bis 2011 Professor für Klassische Philologie an der Universität München, legt Aufsätze vor, die auf Fortbildungsvorträgen beruhen; sie wurden 2008–2019 vor LateinlehrerInnen und -schülerInnen in mehreren Bundesländern gehalten. Er interpretiert darin Texte von Schulautoren mit Blick [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-782-6
Kummer
(Un-)Bestimmte Zeichen
Literarisch-musikalische Medienkombinationen bei Heinrich Wilhelm von Gerstenberg
Rombach Wissenschaft,  2021, 503 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-782-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Klare begriffliche Schärfe – Bestimmtheit –, das ist die Stärke von Sprache. Dort, wo der klar definierende Verstand an seine Grenzen kommt, entstehen begriffliche Unschärfen und poetisches Potenzial. Um solche Inhalte trotzdem semiotisch fass- und ästhetisch nutzbar zu machen, braucht es ein [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-96821-812-0
Holzberg
Ad usum scholarum
Beiträge zur Lehrerfortbildung im Fach Latein
Rombach Wissenschaft,  2021, 334 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-812-0
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Niklas Holzberg, bis 2011 Professor für Klassische Philologie an der Universität München, legt Aufsätze vor, die auf Fortbildungsvorträgen beruhen; sie wurden 2008–2019 vor LateinlehrerInnen und -schülerInnen in mehreren Bundesländern gehalten. Er interpretiert darin Texte von Schulautoren mit Blick [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-798-7
Logemann
Das große Fressen
Tapisserien und Texte der Condamnation de Banquet
Rombach Wissenschaft,  2021, 132 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-798-7
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Zu viele und zu reichliche Mahlzeiten erzeugen körperliches Leid. Diese Erkenntnis setzt eine ungewöhnliche allegorische Erzählung des 15. und 16. Jahrhunderts um: die Condamnation de Banquet. Sie schildert das Ränkespiel einer Personifikation des Banketts mit Leib und Leben der Gäste, das das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-803-8
Temelli
Le sel n’est pas salé
Depression und depressives Erleben männlicher Figuren in der französischen Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2021, 354 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-803-8
E-Book Download
74,00 € inkl. MwSt.

Depressive (Anti-)Helden besiedeln die aktuelle französische Literaturlandschaft. In der Studie werden diese philologisch verortet und paradigmatische Texte von Philippe Labro, Antoine Sénanque, Philippe Delerm, Édouard Levé, Michel Houellebecq und Thierry Beinstingel in ihrer Ästhetik als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-790-1
Latifi
Perspektivische Ambiguitäten
E.T.A. Hoffmann, poetologisch gelesen
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-790-1
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie gilt dem erzählerischen Verfahren E.T.A. Hoffmanns und der Analyse bestimmter sprachlicher Konstellationen in seinem Werk, wie hier an exemplarischen Fällen gezeigt wird. Daraus ergibt sich das produktionsästhetische Phänomen, das die Autorin Hoffmanns »Perspektivische Ambiguitäten« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-779-6
Heyder
Euripides
Herakles – Hekabe – Die Bakchen
Rombach Wissenschaft,  2021, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-779-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Herakles, Hekabe, Die Bakchen – drei Tragödien des Euripides, die bis auf letztere wenig bis gar nicht auf deutschsprachigen Bühnen zu finden sind. Dabei sind diese Stücke Entdeckungen. Sie entführen die ZuschauerInnen und LeserInnen zu den Anfängen des europäischen Theaters. Die Übertragungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-789-5
Latifi
Perspektivische Ambiguitäten
E.T.A. Hoffmann, poetologisch gelesen
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-789-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie gilt dem erzählerischen Verfahren E.T.A. Hoffmanns und der Analyse bestimmter sprachlicher Konstellationen in seinem Werk, wie hier an exemplarischen Fällen gezeigt wird. Daraus ergibt sich das produktionsästhetische Phänomen, das die Autorin Hoffmanns »Perspektivische Ambiguitäten« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-778-9
Zimmermann
29. Salemer Sommerakademie
Frauen und Frauenbild in der Antike
Rombach Wissenschaft,  2021, 158 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-778-9
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge, die anlässlich der Sommerakademie des Kultusministeriums Baden-Württemberg zum Thema »Frauen und Frauenbild in der Antike« gehalten wurden. Die Beiträge behandeln literaturwissenschaftliche, historische, archäologische und genderspezifische Gesichtspunkte.

Mit Beiträgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-660-7
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-660-7
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-776-5
Ledderose
Dramatische Zeiten
Zeitkonzepte in skandinavischen Theatertexten um 1900 und 2000
Rombach Wissenschaft,  2021, 391 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-776-5
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Das Nachdenken über die Zeit im Drama hat Tradition. Jedoch betrachten bisherige Untersuchungen die Zeit vornehmlich als dramaturgische Größe. Die vorliegende Studie fasst den Zeitbegriff weiter. Typisch moderne Zeitphänomene und -erfahrungen, wie zum Beispiel Beschleunigung, Apokalyptik oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-775-8
Ledderose
Dramatische Zeiten
Zeitkonzepte in skandinavischen Theatertexten um 1900 und 2000
Rombach Wissenschaft,  2021, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-775-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Nachdenken über die Zeit im Drama hat Tradition. Jedoch betrachten bisherige Untersuchungen die Zeit vornehmlich als dramaturgische Größe. Die vorliegende Studie fasst den Zeitbegriff weiter. Typisch moderne Zeitphänomene und -erfahrungen, wie zum Beispiel Beschleunigung, Apokalyptik oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-777-2
Zimmermann
29. Salemer Sommerakademie
Frauen und Frauenbild in der Antike
Rombach Wissenschaft,  2021, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-777-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge, die anlässlich der Sommerakademie des Kultusministeriums Baden-Württemberg zum Thema »Frauen und Frauenbild in der Antike« gehalten wurden. Die Beiträge behandeln literaturwissenschaftliche, historische, archäologische und genderspezifische Gesichtspunkte.

Mit Beiträgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-784-0
Haut
Eine Frage der Intuition
Ermittlungspraktiken und Spureninterpretation in Kriminalnovellen von Fontane, Storm und Raabe
Rombach Wissenschaft,  2017, 380 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-784-0
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Die Faszination am Verbrechen ist der Literatur seit der Antike eigen. Doch erst im 19. Jahrhundert rückt die Frage nach den Modalitäten der Verbrechensaufklärung in den Vordergrund. Im Fokus stehen nicht mehr die Relation von Schuld und Sühne, sondern die konkreten Mechanismen der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-681-2
Heitmann
»The Whole World«
Globalität und Weltbezug im Werk Karen Blixens / Isak Dinesens
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-681-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das zweisprachige Erzählwerk Karen Blixens / Isak Dinesens weist vielfältige Spuren aus der »ganzen Welt« auf, die auf unhintergehbare Zusammenhänge und Fernwirkungen deuten: Beziehungen zu fernen Orten, Figuren der Mobilität und der Fremdheit, einen ›global mix‹ der formalen Verfahren, unzählige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-682-9
Heitmann
»The Whole World«
Globalität und Weltbezug im Werk Karen Blixens / Isak Dinesens
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-682-9
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Das zweisprachige Erzählwerk Karen Blixens / Isak Dinesens weist vielfältige Spuren aus der »ganzen Welt« auf, die auf unhintergehbare Zusammenhänge und Fernwirkungen deuten: Beziehungen zu fernen Orten, Figuren der Mobilität und der Fremdheit, einen ›global mix‹ der formalen Verfahren, unzählige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-765-9
Lehmann
Im Abgrund der Wut
Zur Kultur- und Literaturgeschichte des Zorns
Rombach Wissenschaft,  2012, 568 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-765-9
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Seit den Anfängen der abendländischen Kultur- und Literaturgeschichte sind Zorn und Wut zentrale Motive literarischer Texte. Zugleich sind sie Gegenstand intensiver theoretischer Reflexionen in verschiedensten Feldern des Wissens. Das Buch führt beide Aspekte in diskursgeschichtlicher Perspektive [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-714-7
Taufer
Manipolazioni e falsificazioni nella e dell’antichità classica
Fälschungen in der Antike – Manipulationen der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 141 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-714-7
E-Book Download
32,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band untersucht die Erkennbarkeit von Manipulationen und Fälschungen der Informationen im klassischen Altertum sowie in der dem Altertum gewidmeten Forschung. Die sieben Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die unterschiedliche literarische Gattungen sowie Kulturgebiete [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-638-6
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-638-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-639-3
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-639-3
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-677-5
Bianchi
Strabone e il teatro
La biblioteca drammatica della Geografia
Rombach Wissenschaft,  2020, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-677-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich Strabon, einem Geographen aus Augusteischer Zeit, der in seinem geographischen Werk zahlreiche Texte aus klassischen Tragödien und Komödien zitiert und den man als einen wichtigen Zitatträger für dramatische Texte ansehen kann. Die Monographie widmet sich einigen Fragen: Woraus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-678-2
Bianchi
Strabone e il teatro
La biblioteca drammatica della Geografia
Rombach Wissenschaft,  2020, 160 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-678-2
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich Strabon, einem Geographen aus Augusteischer Zeit, der in seinem geographischen Werk zahlreiche Texte aus klassischen Tragödien und Komödien zitiert und den man als einen wichtigen Zitatträger für dramatische Texte ansehen kann. Die Monographie widmet sich einigen Fragen: Woraus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-356-9
Bernays
Homers Odyssee
Rombach Wissenschaft,  2010, 398 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-356-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Zweihundert Jahre nach der berühmten Odyssee-Übersetzung von Johann Heinrich Voss läßt sich ein neues Interesse an Homer und den homerischen Epen feststellen. Dem damit entstandenen Bedürfnis nach einer gut lesbaren Neuübertragung der Originaltexte in heutiges Deutsch sind seit Mitte des letzten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-622-5
Castillo Lluch | Kailuweit | Pusch
Linguistic Landscape Studies
The French Connection
Rombach Wissenschaft,  2019, 266 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-622-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Despite some pioneering work on Linguistic Landscapes (LL) referring to French, comparatively few publications exist which are devoted to the LL in the francophone world. The objective of this collective volume is to bring together case studies within ‹francophone› areas in a broad sense as a basis [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-643-0
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-643-0
E-Book Download
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-015-5
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-015-5
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-710-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-710-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-96821-642-3
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-642-3
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-014-8
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-014-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-648-5
Deiters | Fliethmann | Lewis | Moir | Weller
Topos Österreich | Topos Austria
Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft | Australian Yearbook of German Literary and Cultural Studies, Band 13 (2020)
Rombach Wissenschaft,  2020, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-648-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Karl Kraus nannte Österreich die »Versuchsstation des Weltuntergangs«, aber bemerkte auch, »[d]ie Straßen Wiens sind mit Kultur gepflastert, die Straßen anderer Städte mit Asphalt«. Hugo von Hofmannsthal bescheinigt der österreichischen Literatur, sie sei »Fiktion«; es gebe nur »eine deutsche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-644-7
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-644-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewusstsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-645-4
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-645-4
E-Book Download
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewusstsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-653-9
Seidensticker
Studien zu Homer, zur Tragödie und zum Satyrspiel
Herausgegeben von Bernhard Zimmermann
Rombach Wissenschaft,  2020, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-653-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält 17 Beiträge zu Homer und zur Homerrezeption, zur griechischen und römischen Tragödie und zum Satyrspiel. Diskutiert werden die kunstvolle Gestaltung der Irrfahrten des Odysseus und die Rezeption der beiden homerischen Epen in Antike und Moderne, grundsätzliche Fragen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-654-6
Seidensticker
Studien zu Homer, zur Tragödie und zum Satyrspiel
Herausgegeben von Bernhard Zimmermann
Rombach Wissenschaft,  2020, 399 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-654-6
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält 17 Beiträge zu Homer und zur Homerrezeption, zur griechischen und römischen Tragödie und zum Satyrspiel. Diskutiert werden die kunstvolle Gestaltung der Irrfahrten des Odysseus und die Rezeption der beiden homerischen Epen in Antike und Moderne, grundsätzliche Fragen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-587-7
Hohendahl | Vedder
Herausforderungen des Realismus
Theodor Fontanes Gesellschaftsromane
Rombach Wissenschaft,  2018, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-587-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes so welthaltige und geschichtsträchtige Gesellschaftsromane besonders ein: mit ihren vielfältigen Wahrnehmungs- und Beobachtungsparadigmen, ihrer ausgefeilten Dramaturgie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-640-9
von Lossau
»Nachdenklichkeit bleib stets bei mir«
Die Ambivalenz der Melancholie in Hugo von Hofmannsthals Werk
Rombach Wissenschaft,  2020, 591 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-640-9
Sofort lieferbar
118,00 € inkl. MwSt.

Seit der Antike wird die Melancholie von Denkern, Dichtern und Künstlern sowohl verteufelt als auch zur Muse erklärt: Die vorliegende Arbeit zeigt, dass Hugo von Hofmannsthal in seinem Werk Repräsentationen und Bewertungen des Phänomens aufgreift, die aus einer über 2500 Jahre währenden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-673-7
Krüger
Virtualität und Unsterblichkeit
Gott, Evolution und die Singularität im Post- und Transhumanismus
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2019, 474 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-673-7
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Bestseller-Romane und Hollywood-Streifen inszenieren die Visionen des Post- und Transhumanismus, während die ganz reale Arbeit und Freizeitgestaltung immer stärker durch die Digitalisierung und Automatisierung geprägt werden. Aus der Sicht des technologischen Posthumanismus ist der Mensch daher ein [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-96821-641-6
von Lossau
»Nachdenklichkeit bleib stets bei mir«
Die Ambivalenz der Melancholie in Hugo von Hofmannsthals Werk
Rombach Wissenschaft,  2020, 591 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-641-6
E-Book Download
118,00 € inkl. MwSt.

Seit der Antike wird die Melancholie von Denkern, Dichtern und Künstlern sowohl verteufelt als auch zur Muse erklärt: Die vorliegende Arbeit zeigt, dass Hugo von Hofmannsthal in seinem Werk Repräsentationen und Bewertungen des Phänomens aufgreift, die aus einer über 2500 Jahre währenden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-670-6
Bühler | Eder
Das Unnütze Wissen in der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2016, 270 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-670-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Band verfolgt ein epochenumspannendes, zugleich aber bildungspolitisch hochaktuelles Phänomen: Das Unnütze Wissen in der Literatur. Er geht anhand des in unserer selbsternannten ›Wissensgesellschaft‹ just vieldiskutierten und allzu affirmativ gehandelten Wissensbegriffs und dessen Nutzbarmachung [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-96821-671-3
Brückner
Familie erzählen
Vererbung in Literatur und Wissenschaft, 1850–1900
Rombach Wissenschaft,  2019, 292 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-671-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Nur wenige Wissensgegenstände haben im 19. Jahrhundert eine ähnliche Auseinandersetzung erfahren wie die biologische Vererbung. Dabei ist Vererbung nicht nur ein zentrales Konzept innerhalb der Evolutionsbiologie, der Psychiatrie, der sozialen Hygiene und der historischen Hilfswissenschaft der [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

Kontakt-Button