zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-220-3
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach-Wissenschaft,  2005, 464 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-220-3
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-243-2
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach-Wissenschaft,  2005, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-243-2
Vergriffen, kein Nachdruck
65,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-162-6
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach-Wissenschaft,  2000, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-162-6
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Yella, Felix, Mysa Oppenheimer: Briefwechsel 1906-1929 Gerd [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-116-9
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach-Wissenschaft,  1995, 438 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-116-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal: Der Dichter und die Leute; Hugo von Hofmannsthal und Alfred W. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-426-9
Karimi
Identität – Differenz – Widerspruch
Hegel und Heidegger
Rombach-Wissenschaft,  2012, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-426-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Hegel scheint verabschiedet zu sein. Dieser Schein verkennt aber, dass Hegels Schatten weiter reicht als zunächst vermutet. Die Frage ist, ob das System nicht von einer Versöhnung handelt, die in sich fortgesetzt das Scheitern internalisiert hat, ja die Frage ist, ob Hegel nicht doch in sich Tiefen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-475-7
Schonhardt
Kloster und Wissen – Die Arnsteinbibel und ihr Kontext im frühen 13. Jahrhundert
Rombach-Wissenschaft,  2014, 141 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-475-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Buch behandelt die monastische Wissenskultur des hohen Mittelalters und basiert auf einer mit dem Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences (2013) ausgezeichneten Qualifikationsschrift des Autors. Anhand wissenschaftlicher Diagramme der so genannten Arnsteinbibel (British [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-558-7
Drčar | Gratzer
Komponieren & Dirigieren
Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte
Rombach-Wissenschaft,  2017, 632 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-558-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der Band Komponieren & Dirigieren. Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte stellt die Ergebnisse eines Projekts zur Diskussion, das zwischen 2014 und 2016 am Institut für musikalische Rezeptions- und Interpretationsgeschichte (IMRI) / Universität Mozarteum Salzburg realisiert wurde. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-580-8
Roth
Krieg in der Oper
Rombach-Wissenschaft,  2017, 214 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-580-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Menschheitsthema ›Krieg‹ hat auch in der Oper tiefe Spuren hinterlassen. Angesichts der historischen Relevanz des Krieges, der nach wie vor ungebrochenen Popularität der Kunstform ›Oper‹ sowie der enormen Präsenz der Kriegsthematik in den rund vierhundert Jahren Gattungsgeschichte ist es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-219-7
Musner | Wunberg
Kulturwissenschaften
Forschung - Praxis - Positionen
Rombach-Wissenschaft,  2. Auflage 2003, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-219-7
Sofort lieferbar
28,20 € inkl. MwSt.

Der Band enthält Beiträge von namhaften VertreterInnen der Kulturwissenschaften sowie des bedeutenden Proponenten der Cultural Studies Lawrence Grossberg. Damit setzt das IFK eine Programmatik der letzten Jahre fort, die darin besteht, bewusst und gezielt verschiedene regionale bzw. 'nationale' [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-308-8
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft
Erinnerungskrisen – Memory Crises
Rombach-Wissenschaft,  2008, 274 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-308-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken germanistischen Forschung nicht in gleicher Weise ergibt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button