zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-340-8
Franz
Kurt Schwitters' Merz-Ästhetik im Spannungsfeld der Künste
Rombach-Wissenschaft,  2009, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-340-8
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Die Kunst des 20. Jahrhunderts definiert sich nicht nur durch den fortschreitenden Verlust der traditionellen Gattungen, sondern auch durch die Überschreitung der Grenzen zwischen den Künsten. Diese Entwicklung hängt eng mit der ästhetischen Bestimmung der Künste in der Romantik zusammen. Dass auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-584-6
Maurer
Leben und Werke des Interpolators
Eine Blindstelle der Klassischen Philologie?
Rombach-Wissenschaft,  2017, 112 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-584-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Suche nach unechten Stellen bei den großen Autoren der griechischen und römischen Antike ist so alt wie die Beschäftigung mit ihnen. Gefragt wurde aber kaum nach dem Profil der Urheber solcher Zudichtungen, die man allein durch ihre sprachlichen und dichterischen Mängel hinlänglich abgrenzen zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-129-9
Warning
Lektüren romanischer Lyrik
Von den Trobadors zum Surrealismus
Rombach-Wissenschaft,  1997, 280 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-129-9
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Der Autor Rainer Warning führt den Leser thematisch von der romanischen Lyrik der Trobadors bis hin zu den Surrealisten. Der Band soll jedoch nicht als geschichtlicher Aufriß verstanden werden. Er stellt vielmehr einen Versuch des Autors dar, durch die Arbeit am Text ein übergreifendes [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-375-0
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft - Nach der Natur - After Nature
Rombach-Wissenschaft,  2010, 284 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-375-0
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken germanistischen Forschung nicht in gleicher Weise ergibt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-578-5
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 10 (2017): Angst
Angst
Rombach-Wissenschaft,  2017, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-578-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In den vergangenen Jahren haben sich die Biowissenschaften, und hier vor allem die Neurowissenschaften, gleichsam als neue Leitdisziplin etablieren können. Das ist auch im literatur- und kulturwissenschaftlichen Betrieb nicht ohne Folgen geblieben. Emotions- und Affektforschung bestimmen zunehmend [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-240-1
Hempfer | Traninger
Macht - Wissen - Wahrheit
Rombach-Wissenschaft,  2005, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-240-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Der Diskurs über Wissen und Wissenschaft erfährt in jüngster Zeit eine grundlegende Umorientierung. Der Fokus des Interesses verschiebt sich von Theorien, Texten und Repräsentationen auf die performative Dimension und die institutionelle Verortung von Wissenspraktiken. Der Titel dieses Bandes ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-398-9
Gretz
Medialer Realismus
Rombach-Wissenschaft,  2011, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-398-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Im Anschluß an die aktuelle Realismusforschung arbeitet der vorliegende Band die zentrale Bedeutung des medialen Publikationskontextes der Literatur des Realismus im 19. Jahrhundert in den Familienzeitschriften der Zeit heraus. Vor diesem Hintergrund erweist sich Realismus seit der zweiten Hälfte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-491-7
Klinkert
Migration et identé
Rombach-Wissenschaft,  2014, 256 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-491-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes haben eine doppelte Zielsetzung. Einerseits ermöglichen sie ein besseres Verständnis von Phänomenen, die mit Migration und daraus resultierenden Identitätskonstruktionen zusammenhängen. Andererseits erlauben sie das Begreifen spezifischer literarischer Aspekte, welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-472-6
Wischmann
Mobiler Norden
Mobilität aus skandinavistischer Perspektive
Rombach-Wissenschaft,  2014, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-472-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Warum wirkt der Begriff 'Mobilität' so attraktiv? Offenbar eignet sich die Vorstellung von Beweglichkeit für die Erschließung komplexer Thematiken, wie Globalisierung, transkulturelle Vermittlung oder Migration, indem sie eine Ereignisstruktur mit vielen Anknüpfungsmöglichkeiten bietet. Die Beiträge [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-389-7
Schlüter
Polyhymnia
Demokratische Heldenverehrung nach antikem Vorbild in Jugendgedichten von S.T. Coleridge
Rombach-Wissenschaft,  2011, 96 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-389-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Rhetorik der altgriechischen Rufhymne hat seit der Renaissance in der eng1ischen Dichtung Spuren hinterlassen. Vor allem die Geschichte der englischen Ode kann als eine stets neue Auseinandersetzung mit dieser Struktur begriffen werden. Auch im Sonett finden sich Beispiele für diese Tradition. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button