Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-520-4
Korenjak | Zuenelli
Supplemente antiker Literatur
Rombach Wissenschaft,  2015, 342 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-520-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Von der Renaissance bis gegen Ende des 18. Jahrhunderts war es gängige Praxis, die Lücken unvollständig überlieferter Werke aus der (insbesondere römischen) Antike durch Ergänzungen, sogenannte Supplemente, zu schließen. Das Gattungsspektrum der vervollständigten Texte reichte vom Epos über die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-198-5
Neumann | Warning
Transgressionen
Literatur als Ethnographie
Rombach Wissenschaft,  2003, 349 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-198-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

Die Literaturwissenschaften begnügen sich seit längerem nicht mehr mit immanenten Analysen dichterischer Texte. Vielmehr stellen sie die Frage nach dem Ort und der Funktion literarischer Diskurse im Prozeß der Zivilisation, nach dem Verhältnis der Literatur zu sprachlichen, bildlichen und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-114-5
Böning
Widersprüche
Zu den "Nachtwachen. Von Bonaventura" und zur Theoriendebatte
Rombach Wissenschaft,  1996, 598 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-114-5
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Mit Nietzsches Dekonstruktion des Satzes vom Widerspruch vollzieht sich der Abschied der Metaphysik. Die Hermeneutik sieht sich dadurch genötigt, ihre Grundsätze von Grund auf zu überdenken. Denn ihre Daseinsberechtigung hat sie in keiner Weise verloren: Nur einer hermeneutischen Sicht kann sich die [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-347-7
Aurnhammer | Schnitzler
Wort und Ton
Rombach Wissenschaft,  1 Beigabe, 2011, 742 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-347-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wort und Ton, Dichtung und Musik: Die Kopula ›und‹ öffnet den Raum für vielfältige Relationen zwischen diesen beiden Künsten. Auch wenn sich die Beziehungen historisch und systematisch fassen lassen – letztlich offenbaren sie sich in einer solchen Fülle wechselwirkender Möglichkeiten, daß mit einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-239-5
Herwig
Zeichenkörper und Körperzeichen im Wandel von Literatur- und Sprachgeschichte
Rombach Wissenschaft,  2005, 191 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-239-5
Vergriffen, kein Nachdruck
39,80 € inkl. MwSt.

Wie die Sprache, so sind auch die Wahrnehmung und Modellierung des menschlichen Körpers kulturellem Wandel unterworfen. Der Körper spricht, und er wird besprochen. Er ist selbst ein Zeichensystem, und er wird durch sprachliche und bildliche Zeichen repräsentiert, evoziert und konstruiert. Natur und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-110-7
Baumann
Zuordnungen
Rombach Wissenschaft,  1995, 164 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-110-7
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Zuordnungen entwirft man bewußt, man findet sie vor, zuweilen stellen sie unwillkürlich sich ein. Ihr erschließendes Vermögen bewährt sich vornehmlich darin, das Nacheinander in einem Nebeneinander auszufalten. Das Vielwertige, das Gestalten, Vorstellungen, Ideen auszeichnet, offenbart dabei [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-384-2
Bunke
Zur Faust-Rezeption in der Musik des 19. Jahrhunderts
Goethes Dichtung und die Kompositionen von Hector Berlioz, Richard Wagner und Franz Liszt
Rombach Wissenschaft,  2011, 445 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-384-2
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Faust, Gretchen und Mephisto – sie sind seit Goethe fester Teil der deutschen Literaturgeschichte. Aber nicht nur Goethe war vom Faust-Stoff fasziniert, auch in der Musik wurde – vor allem im 19. Jahrhundert – das Sujet aufgegriffen. In der vorliegenden Studie werden erstmals die entsprechenden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-549-5
Volpp
Zwischen Irrtum und Lüge
Unzuverlässiges Erzählen in der deutschsprachigen Erinnerungsliteratur der 1990er Jahre
Rombach Wissenschaft,  2016, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-549-5
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Erinnerungen sind zutiefst unzuverlässig, erweisen sie sich doch immer wieder als verzerrt, lücken- und fehlerhaft. Verstärkt problematisiert wurde dies seit Beginn der 1990er Jahre nicht nur in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, sondern auch in Romanen und Erzählungen über die jüngere deutsche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-492-4
Görner
'Bruchflächen funkeln lassen'
Aufsätze zu einer literarischen Morphomatik
Rombach Wissenschaft,  2014, 410 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-492-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Literarische Morphomatik' meint einen poetischen Zustand, der sich in sprachästhetischen Formen niederschlägt. Dazu gehören auch ins Poetische übersetzte geometrische Figuren wie die Fraktale, Formen von Wiederholung, Rhythmus, Serialisierung oder Sequentialisierung sowie 'Bruchflächen', die in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-481-8
Zimmermann
"Mensch und Kunstfigur"
Oskar Schlemmers intermediale Programmatik
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2014, 384 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-481-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Stuttgarter Künstler Oskar Schlemmer schuf mit seinem Triadischen Ballett (UA 1922) ein ungemein vielschichtiges Werk, das wie auch die Bauhaustreppe (1932) heute zu den bekanntesten Schöpfungen der klassischen Moderne zählt. Abseits der breiten Kunststraße, die Schlemmer bereits als jene [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-542-6
Gretz | Pethes
Archiv/Fiktionen
Verfahren des Archivierens in Literatur und Kultur des langen 19. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2016, 432 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-542-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Band rekonstruiert die Vorgeschichte der heute allgegenwärtigen medialen Informations- und Wissensexplosion in Kultur und Literatur des langen 19. Jahrhunderts. Dabei wird die zwischen Faszination und kulturkritischer Abwehr changierende Diagnose von anwachsenden »Papier- und Dingfluten« in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-247-0
Deiters
Auf dem Schauplatz des "Volkes"
Strategien der Selbstzuschreibung intellektueller Identität von Herder bis Büchner und darüber hinaus
Rombach Wissenschaft,  2006, 248 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-247-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Zeichen aktueller Diskurse ist vom „Tod des Intellektuellen“ die Rede – des Intellektuellen als einer Figur, die ihre gesellschaftliche Identität über den Anspruch bestimmt, im Namen des „Volkes“ zu sprechen. Gestützt wird dieser Anspruch auf eine privilegierte Beherrschung der Kulturtechniken [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-567-9
Bunke | Mihaylova
Aufrichtigkeitseffekte
Signale, soziale Interaktionen und Medien im Zeitalter der Aufklärung
Rombach Wissenschaft,  2016, 294 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-567-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband thematisiert Aufrichtigkeit anhand des Begriffs der ›Effekte‹: Damit sind einerseits diejenigen rhetorischen, intertextuellen und performativen Strategien gemeint, die Aufrichtigkeit erzeugen oder beglaubigen; andererseits aber auch Effekte im Sinne von Auswirkungen aufrichtiger [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-201-2
Bohnert
Bildnisse auf der Bühne
Zur dramatischen Funktion von gemalten Porträts in europäischen Bühnenstücken
Rombach Wissenschaft,  2003, 416 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-201-2
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

In vielen Kulturen und Religionen wird eine magische Analogie zwischen einem Bildnis und seinem Original angenommen. Ästhetisch anverwandelt erscheint der Glaube an eine solche Stellvertreterschaft in der Literatur, und ein Porträt bringt in einen poetischen Text die zaubrisch-machtvolle [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-521-1
Klinkert | Malzacher
Dante e la critica letteraria
Una riflessione epistemologica
Rombach Wissenschaft,  2015, 239 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-521-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

I contributi di questo volume hanno per oggetto il complesso rapporto tra l’opera di Dante e le modalità della sua interpretazione quali si manifestano nei primi commenti, nella ricezione italiana e internazionale, e particolarmente nella critica letteraria moderna. Le indagini svolte nel libro si [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-410-8
Polaschegg | Haas
Der Einsatz des Dramas
Dramenanfänge, Wissenschaftspoetik und Gattungspolitik
Rombach Wissenschaft,  2012, 342 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-410-8
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
48,00 € inkl. MwSt.

Romananfänge und ihre Bedeutung sind seit Jahrzehnten in aller Munde. Aber wie beginnen dramatische Texte? Was wird mit ihrem Anfang ein- und in Gang gesetzt? Was steht bei ihrem Einsatz im Wortsinne auf dem Spiel? Und welche ästhetischen, kulturellen, aber auch politischen Problemlagen kulminieren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-126-8
Mayer
Dialektik der Blindheit und Poetik des Todes
Über literarische Strategien der Erkenntnis
Rombach Wissenschaft,  1997, 352 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-126-8
Vergriffen, kein Nachdruck
38,90 € inkl. MwSt.

Daß man, um wirklich zu sehen, blind sein müsse, zeigt sich an Homer wie auch noch an Ecos »Der Name der Rose«. Und daß ein dauerhaftes Leben im Text den Tod voraussetzt, ist ein Vermächtnis der Laokoon-Diskussion im 18. Jahrhundert. »Dialektik der Blindheit« und »Poetik des Todes« verbinden sich [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-351-4
Kaiser
Die Kunstästhetik Richard Wagners in der Tradition E.T.A. Hoffmanns
Rombach Wissenschaft,  2009, 388 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-351-4
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Der Einfluss E.T.A. Hoffmanns auf Richard Wagner im Sinne eines Aufgreifens und Weiterentwickelns der Kunsttheorie E.T.A. Hoffmanns ist in der Wagnerforschung unbestritten. Dennoch blieb bisher eine umfassende Untersuchung und damit verbunden ein Vergleich der kunstästhetischen Ansichten und deren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-338-5
Lewis
Eine schwierige Ehe
Liebe, Geschlecht und die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung im Spiegel der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2009, 345 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-338-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Kein anderes Bild hat das Denken in der Zeit nach dem Mauerfall so eindringlich geprägt wie die Vorstellung von der Wende als Ehe. In zahlreichen Liebesgeschichten und Eheromanen von Autoren aus Ost und West wird Zeitgeschichte über die Metapher der Ehe und das Motiv des Paars – seine Bildung wie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-541-9
Dormandy
Epistola Fundamentalis
A Critical Edition with Introduction, Textual Notes, English Translation and Commentary by Michael Dormandy
Rombach Wissenschaft,  2016, 90 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-541-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

The Epistola Fundamentalis by Bartholomaeus Holzhauser is a neglected gem of the Counter-Reformation. With pastoral warmth and passionate rhetoric, Holzhauser encourages his fellow-priests to courage and perseverance. For scholars, this text is a key primary document for mid-seventeenth-century [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-569-3
Tangari
Fedra di celluloide
Rombach Wissenschaft,  2017, 86 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-569-3
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Fra gli esiti di quella mirabile attitudine del mito a rinnovarsi e a moltiplicarsi vi è, senza dubbio, il cinema, che riconferma attraverso il suo linguaggio la straordinaria fortuna della vicenda tragica di Fedra, densamente paradigmatica rispetto ad un sistema concettuale liquido e intricato, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-136-7
Schmidt
Geschlecht unter Kontrolle
Prostitution und Literatur
Rombach Wissenschaft,  1998, 469 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-136-7
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Wenn die Sittenpolizei um 1900 »Weibspersonen« als Prostituierte »einschreibt« und überwacht, dann schafft sie bedeutsame Fakten. Sie macht Frauen zu öffentlichen Dirnen und erzielt geschlechtliche Differenz: Indem das weibliche Geschlecht prinzipiell dem Feld reglementierender Begutachtung [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-390-3
Frick
Heinrich Heine. Neue Lektüren
Rombach Wissenschaft,  2011, 352 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-390-3
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Anderthalb Jahrhunderte nach seinem Tod bleibt Heinrich Heine ein literarisches Ereignis und eine intellektuelle Herausforderung. In neuen Lektüren fragen die Beiträge des vorliegenden Bandes nach den Gründen für die fortdauernde Aktualität des Dichters: Studien zu den großen historischen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-411-5
Frick
Heinrich von Kleist
Neue Ansichten eines rebellischen Klassikers
Rombach Wissenschaft,  2014, 426 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-411-5
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

200 Jahre nach seinem Freitod im November 1811 bleibt Heinrich von Kleist so aktuell und widerständig wie nur je: einer der größten Erzähler und Dramatiker deutscher Sprache, zugleich ein ›rebellischer Klassiker‹ voller Oppositionsenergie, ein Genie des Widerspruchs. Als präziser Seismograph der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-298-2
Zierhut-Bösch
Ikonografie der Mutterschaftsmystik
Interdependenzen zwischen Andachtsbild und Spiritualität im Kontext spätmittelalterlicher Frauenmystik
Rombach Wissenschaft,  2008, 187 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-298-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die spätmittelalterliche Frauenmystik entwickelte sich in weiten Teilen Europas zu einer wegweisenden emanzipatorischen und kulturell bedeutsamen Bewegung. Zahlreiche Mystikerinnen erprobten mutig und selbstbestimmt Lebensmodelle jenseits von Tradition und Bürgerlichkeit auf der Suche nach einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-235-7
Schnitzler | Spaude
Intermedialität
Studien zur Wechselwirkung zwischen den Künsten
Rombach Wissenschaft,  2004, 544 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-235-7
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Aufsätze sollen dazu beitragen, in einer Zeit stetig sich vergrößernder Fachspezialisierung und einer damit einhergehenden nicht selten sich verengenden Sichtweise den Blick zu öffnen für neue Impulse aus anderen Disziplinen, die auf eine kulturwissenschaftliche [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-381-1
Lehmann-Brauns
Jerusalem sehen
Reiseberichte des 12. bis 15. Jahrhunderts als empirische Anleitung zur geistigen Pilgerfahrt
Rombach Wissenschaft,  2010, 363 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-381-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Pilgerliteratur des Mittelalters gilt als Literaturform, die sich, gefangen im Rahmen religiöser Regeln, gegenüber der Erfahrung und Beobachtung der Welt verschließt. Innerhalb der religiösen Reiseberichte aufglimmende Neugier und vertieftes Interesse werden meist als Fremdkörper gedeutet, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-489-4
Dömling
Kunstpausen
Die Töne und die Stille. Essay
Rombach Wissenschaft,  2014, 102 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-489-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Seit der Mensch immer mehr Lärm erzeugt, vor allem Maschinenlärm mit seinem menschenfernen Pulsieren, wächst das Bedürfnis, die Sehnsucht nach Stille. Mitten im 19. Jahrhundert schon pries ein französischer Maler und Schriftsteller das Schweigen der afrikanischen Wüste: 'Es schenkt der Seele ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-340-8
Franz
Kurt Schwitters' Merz-Ästhetik im Spannungsfeld der Künste
Rombach Wissenschaft,  2009, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-340-8
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Die Kunst des 20. Jahrhunderts definiert sich nicht nur durch den fortschreitenden Verlust der traditionellen Gattungen, sondern auch durch die Überschreitung der Grenzen zwischen den Künsten. Diese Entwicklung hängt eng mit der ästhetischen Bestimmung der Künste in der Romantik zusammen. Dass auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-584-6
Maurer
Leben und Werke des Interpolators
Eine Blindstelle der Klassischen Philologie?
Rombach Wissenschaft,  2017, 112 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-584-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Suche nach unechten Stellen bei den großen Autoren der griechischen und römischen Antike ist so alt wie die Beschäftigung mit ihnen. Gefragt wurde aber kaum nach dem Profil der Urheber solcher Zudichtungen, die man allein durch ihre sprachlichen und dichterischen Mängel hinlänglich abgrenzen zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-129-9
Warning
Lektüren romanischer Lyrik
Von den Trobadors zum Surrealismus
Rombach Wissenschaft,  1997, 280 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-129-9
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Der Autor Rainer Warning führt den Leser thematisch von der romanischen Lyrik der Trobadors bis hin zu den Surrealisten. Der Band soll jedoch nicht als geschichtlicher Aufriß verstanden werden. Er stellt vielmehr einen Versuch des Autors dar, durch die Arbeit am Text ein übergreifendes [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-375-0
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft - Nach der Natur - After Nature
Rombach Wissenschaft,  2010, 284 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-375-0
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken germanistischen Forschung nicht in gleicher Weise ergibt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-578-5
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 10 (2017): Angst
Angst
Rombach Wissenschaft,  2017, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-578-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In den vergangenen Jahren haben sich die Biowissenschaften, und hier vor allem die Neurowissenschaften, gleichsam als neue Leitdisziplin etablieren können. Das ist auch im literatur- und kulturwissenschaftlichen Betrieb nicht ohne Folgen geblieben. Emotions- und Affektforschung bestimmen zunehmend [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-240-1
Hempfer | Traninger
Macht - Wissen - Wahrheit
Rombach Wissenschaft,  2005, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-240-1
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Der Diskurs über Wissen und Wissenschaft erfährt in jüngster Zeit eine grundlegende Umorientierung. Der Fokus des Interesses verschiebt sich von Theorien, Texten und Repräsentationen auf die performative Dimension und die institutionelle Verortung von Wissenspraktiken. Der Titel dieses Bandes ist [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-398-9
Gretz
Medialer Realismus
Rombach Wissenschaft,  2011, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-398-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Im Anschluß an die aktuelle Realismusforschung arbeitet der vorliegende Band die zentrale Bedeutung des medialen Publikationskontextes der Literatur des Realismus im 19. Jahrhundert in den Familienzeitschriften der Zeit heraus. Vor diesem Hintergrund erweist sich Realismus seit der zweiten Hälfte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-491-7
Klinkert
Migration et identé
Rombach Wissenschaft,  2014, 256 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-491-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes haben eine doppelte Zielsetzung. Einerseits ermöglichen sie ein besseres Verständnis von Phänomenen, die mit Migration und daraus resultierenden Identitätskonstruktionen zusammenhängen. Andererseits erlauben sie das Begreifen spezifischer literarischer Aspekte, welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-472-6
Wischmann
Mobiler Norden
Mobilität aus skandinavistischer Perspektive
Rombach Wissenschaft,  2014, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-472-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Warum wirkt der Begriff 'Mobilität' so attraktiv? Offenbar eignet sich die Vorstellung von Beweglichkeit für die Erschließung komplexer Thematiken, wie Globalisierung, transkulturelle Vermittlung oder Migration, indem sie eine Ereignisstruktur mit vielen Anknüpfungsmöglichkeiten bietet. Die Beiträge [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-389-7
Schlüter
Polyhymnia
Demokratische Heldenverehrung nach antikem Vorbild in Jugendgedichten von S.T. Coleridge
Rombach Wissenschaft,  2011, 96 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-389-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Rhetorik der altgriechischen Rufhymne hat seit der Renaissance in der eng1ischen Dichtung Spuren hinterlassen. Vor allem die Geschichte der englischen Ode kann als eine stets neue Auseinandersetzung mit dieser Struktur begriffen werden. Auch im Sonett finden sich Beispiele für diese Tradition. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-482-5
Fleig | Moser | Schneider
Schreiben nach Kleist
Literarische, mediale und theoretische Transkriptionen
Rombach Wissenschaft,  2014, 384 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-482-5
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

Seit seiner Neu- und Wiederentdeckung im frühen 20. Jahrhundert lebt Kleist in der Literatur als ein Untoter fort. Schon durch die skandalösen Umstände seines Freitodes taugte er nie zum fraglosen Vorbild, vielmehr wirkte er als Provokation, die die Arbeiten moderner Autorinnen und Autoren, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-283-8
Brandstetter | Brandl-Risi | Eikels
Schwarm(E)Motion
Bewegung zwischen Affekt und Masse
Rombach Wissenschaft,  2007, 335 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-283-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Schwarm(E)Motion untersucht zwei Übertragungsphänomene, die eine Bewegungsforschung herausfordern: Der Schwarm ist ein dynamisches Kollektiv, dessen Bewegungsorganisation fasziniert, da sie ein freies Spiel von Formen mit einem hohen Maß an Kontrolle verbindet und dabei ohne zentrale [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-386-6
Kubelik
Steiermarks Literatur zwischen Werteaufbau und Werteverlust
Eine literarhistorische Dokumentation ihrer Entwicklung von der Aufklärung bis zum Ende des Biedermeier
Rombach Wissenschaft,  2010, 450 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-386-6
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Zwischen 1770 und 1850 vollzog sich in der Steiermark ein beachtlicher kultureller Aufschwung. In einem groß angelegten Panorama bietet das vorliegende Buch erstmals eine umfassende Literaturgeschichte der Steiermark von der Aufklärung bis zum Ende des Biedermeier. Es zeichnet den Weg vom Anschluss [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-516-7
Dankel
Strategien unter der Oberfläche
Die Emergenz von Evidentialität im Sprachkontakt Spanisch – Quechua
Rombach Wissenschaft,  2015, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-516-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Spanischen der Anden beobachtet diese Arbeit am Beispiel der sprachlichen Kategorie der Evidentialität, wie die Sprecher ihre im Quechua versprachlichten kulturellen Routinen ins Spanische übertragen. Insbesondere die Entstehung und der frequente Gebrauch der Reportativpartikel dizque im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-287-6
Heitmann | Heizmann | Rehm
Tiere in skandinavischer Literatur und Kulturgeschichte
Repräsentationsformen und Zeichenfunktionen
Rombach Wissenschaft,  2007, 277 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-287-6
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das Tier ist aufs engste mit der Zivilisationsgeschichte der Menschheit verbunden. Vollendete Darstellungen von Tiergottheiten sowie Überlieferungen von Tierkulten und Sagen belegen, in welcher Weise die Bedeutung der Tierwelt für die Menschen einst begriffen und gewürdigt wurde. Brachte das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-335-4
Zimmermann
vitae philosophia dux
Studien zur Stoa in Rom
Rombach Wissenschaft,  2009, 142 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-335-4
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Athen von Zenon begründete Philosophenschule der Stoa übte einen enormen Einfluß auf die Geistesgeschichte der folgenden Jahrhunderte aus. Diese Wirkung verdankt die Stoa der Vermittlung durch die römische Philosophie. In dem vorliegenden Band wird diese [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-518-1
Eickhoff
Wissen
Epistemologische Überlegungen aus verschiedenen Disziplinen
Rombach Wissenschaft,  2015, 140 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-518-1
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Aufgabe der Wissenschaft ist es, Wissen zu generieren. Aufgrund ihrer je eigenen Verfahren und Möglichkeiten der Wissensgenerierung gründen die verschiedenen Disziplinen jedoch auf unterschiedlichen epistemologischen Konzepten. Ziel dieses Bandes ist es, die Frage nach Art und Entstehung von Wissen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-158-9
Heitmann | Schiedermair
Zwischen Text und Bild
Zur Funktionalisierung von Bildern in Texten und Kontexten
Rombach Wissenschaft,  2000, 319 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-158-9
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

Zwischen Text und Bild — ist ein aktuelles interdisziplinäres Forschungsfeld angesiedelt, zu dem die vorliegenden Aufsätze einen Beitrag leisten. Zwischen Text und Bild— begegnen sich zwei Zeichenordnungen, finden Semiosen, Konfrontationen oder auch Auslöschungen statt, die in der Reflexion des [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-620-1
Flashar
Antikes Drama – Moderne Bühne
Rombach Wissenschaft,  2018, 270 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-620-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das antike Drama, mehr noch die Tragödie als die Komödie, ist auf unseren Bühnen präsent. Gerade die besten und prominentesten Regisseure setzen sich in exemplarischen Inszenierungen mit allen Mitteln der modernen Regiekunst mit dem antiken Drama auseinander.
In diesem Buch wird unter mehreren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-633-1
Tilg | Novokhatko
Antikes Heldentum in der Moderne: Konzepte, Praktiken
Rombach Wissenschaft,  2019, 260 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-633-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Nach diversen Ausrufungen eines Zeitalters des ›Postheroismus‹ scheint antikes Heldentum doppelt irrelevant geworden zu sein: zum einen wegen der zunehmenden Fragwürdigkeit von Heldentum allgemein, zum anderen wegen der historischen Distanz der Antike. Dieser Band zeigt demgegenüber die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-632-4
Berger
Aura und Anschauung
Walter Benjamins materialistische Wahrnehmungslehre
Rombach Wissenschaft,  2019, 116 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-632-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Walter Benjamin entwickelt seinen Begriff der Aura ab 1930 im Kontext einer historisch-materialistischen Wahrnehmungslehre, deren Fundamente er in der frühen Sprachtheologie von 1916 gelegt hat. Demnach zeichnet sich die ursprüngliche, paradiesische Wahrnehmungssituation als »Anschauung« durch die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-625-6
Taufer
Das Symposion in der griechischen Komödie / Il simposio nella commedia greca
Rombach Wissenschaft,  2018, 133 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-625-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich des Studientages Das Symposion in der griechischen Komödie (Trient/Bozen, 31. Mai – 1. Juni 2018) vorgetragen wurden.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button