Aktualisieren

0 Treffer

978-3-7930-9336-7 ()
Brandstetter
Erzählen und Wissen
Paradigmen und Aporien ihrer Inszenierung in Goethes 'Wahlverwandtschaften'
Rombach Wissenschaft,  2003, 306 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9336-7
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-439-9
Arnold
Erzählte Erinnerung
Das autobiographische Gedächtnis im Prosawerk Max Frischs
Rombach Wissenschaft,  2012, 388 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-439-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Ein Mensch hat eine Erfahrung gemacht. Jetzt sucht er die Geschichte seiner Erfahrung.' So beschreibt der namenlose Erzähler in Frischs Roman Mein Name sei Gantenbein (1964) die Strategie, eine Lebensgeschichte zu erzählen. In den jüngsten Diskussionen um Erinnerung und Identität stand genau dieser [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-630-0
Schmidt
Ethica hermeneutica
Fragen an antike Literatur nach ihrem Beitrag zum guten Leben und zum moralischen Verständnis des Menschen
Rombach Wissenschaft,  2019, 376 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-630-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die hier vereinten Studien stellen ethische Fragen an antike Texte. Indem sie zum Verstehen ethischer Probleme beitragen wollen, bieten sie Elemente einer hermeneutischen Ethik. Die Fragestellung des Interpreten arbeitet die moralische Dimension einer Dichtung heraus; sie hat das Ziel, die ethische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-258-6
Gülcher | von der Lühe
Ethik und Ästhetik des Mitleids
Rombach Wissenschaft,  2007, 147 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-258-6
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Mit ihrer letzten Monographie Das Mitleid hat Käte Hamburger 1985 eine grundlegende Studie zur widersprüchlichen philosophischen Tradition des Mitleidsparadigmas vorgelegt. Diese Studie, insbesondere Hamburgers These von der 'Distanzstruktur' und der 'ethischen Neutralität des Mitleids', bildet den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-602-7
Landgraf
Ethik und Ästhetik in der dekadenten Literatur vor und nach Nietzsche
Rombach Wissenschaft,  2018, 394 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-602-7
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Im Frankreich des 19. Jahrhunderts geht die Entwicklung einer modernen Ästhetik im Werk Théophile Gautiers, Charles Baudelaires, Gustave Flauberts und Joris-Karl Huysmans’ mit einer Kritik der modernen, als dekadent empfundenen Gesellschaft einher. Die Philosophie des gegen Ende seines Schaffens von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-120-6
Ohl
Ethos und Spiel
Thomas Manns Frühwerk und die Wiener Moderne
Rombach Wissenschaft,  1995, 180 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-120-6
Vergriffen, kein Nachdruck
15,30 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung erbringt zunächst den Nachweis, daß es sich bei Thomas Manns vielzitiertem Künstler-Bürger-Gegensatz um eine Entlehnung aus Hermann Bahrs Roman »Die gute Schule« handelt; er liefert dem jungen Autor das bleibende Grundmuster seiner Selbst- und Weltdeutung. So ist es nur konsequent, [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-779-6
Heyder
Euripides
Herakles – Hekabe – Die Bakchen
Rombach Wissenschaft,  2021, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-779-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Herakles, Hekabe, Die Bakchen – drei Tragödien des Euripides, die bis auf letztere wenig bis gar nicht auf deutschsprachigen Bühnen zu finden sind. Dabei sind diese Stücke Entdeckungen. Sie entführen die ZuschauerInnen und LeserInnen zu den Anfängen des europäischen Theaters. Die Übertragungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-524-2
Kablitz
Europas Sprachenvielfalt und die Einheit seiner Literatur
Politisches Projekt und kulturelle Tradition – Schriftenreihe des Arbeitskreises Europa der Fritz Thyssen Stiftung Band 1
Rombach Wissenschaft,  2016, 196 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-524-2
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Dieser erste Band des Arbeitskreises Europa der Fritz Thyssen Stiftung hat ein doppeltes Anliegen. Zum einen will er die Einheit der europäischen Literatur im Rückbezug auf ein antikes, sich seit dem Alten Griechenland formierendes Erbe und dessen Tradierung aufsuchen. Zum anderen will er ebenso die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-320-0
Kühlmann
Facetten der Aufklärung in Baden
Johann Peter Hebel und die Karlsruher Lateinische Gesellschaft
Rombach Wissenschaft,  2009, 164 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-320-0
Sofort lieferbar
39,80 € inkl. MwSt.

Mit Übersetzungen, Kommentaren und begleitenden Untersuchungen werden hier zum ersten Mal aus den eigenhändigen Manuskripten die lateinischen Reden abgedruckt, die der junge Hebel 1776/77 in Karlsruhe als Mitglied der örtlichen »Lateinischen Gesellschaft« gehalten hat. Indem zugleich Reden und Werke [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-671-3
Brückner
Familie erzählen
Vererbung in Literatur und Wissenschaft, 1850–1900
Rombach Wissenschaft,  2019, 292 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-671-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Nur wenige Wissensgegenstände haben im 19. Jahrhundert eine ähnliche Auseinandersetzung erfahren wie die biologische Vererbung. Dabei ist Vererbung nicht nur ein zentrales Konzept innerhalb der Evolutionsbiologie, der Psychiatrie, der sozialen Hygiene und der historischen Hilfswissenschaft der [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

Kontakt-Button