Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-166-4
Böning
Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke
Rombach Wissenschaft,  2001, 368 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-166-4
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der sieben Studien zu Texten von Celan, Kafka, Friedrich Schlegel, Goethe, Kleist, Rousseau, Rilke, Handke, Stendhal und Nietzsche, von Levinas, Heidegger, de Man und Derrida steht die Frage nach dem Umgang mit dem Anderen. Leitend ist dabei Celans und Levinas’ Diagnose, daß die Shoah die [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-200-5
Eglinger | Heitmann
BildDurchSchrift
Zum visuellen Diskurs in der skandinavischen Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2002, 253 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-200-5
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Die aktuelle Formel vom "iconic turn" ruft die ubiquitäre Präsenz des Bildes im Denken, Erinnern, Wahrnehmen und Imaginieren des Menschen auf. Sie impliziert gleichzeitig die aktuelle gesellschaftliche Relevanz der Thematik wie die Kritik am Primat der Visualität, die Kulturdebatten der Gegenwart [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-164-0
Fulda | Pape
Das andere Essen
Kannibalismus als Motiv und Metapher in der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2001, 548 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-164-0
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Wer Menschen ißt, ist kein Mensch. Keines der zentralen Verbote der abendländischen Kultur prägt die Wahrnehmung des Anderen derart wie das Anthropophagieverbot. Literarisch faszinierend ist aber nicht nur der Schrecken der Menschenfresserei, sondern auch ihr enormes Potential, ein ganz Anderes, das [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-216-6
Christians
Der Traum vom Epos
Romankritik und politische Poetik in Deutschland (1750–2000)
Rombach Wissenschaft,  2004, 310 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-216-6
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

Dieses Buch verfolgt den Traum vom Epos von Herder bis Handke, aber es bietet keine Theorie des Epos. Nur die Beobachtung der Unterscheidung von Epos und Roman, so seine Argumentation, gibt Auskunft über den Gegenstand. Die seit dem 18. Jh. forciert getroffene Unterscheidung beider Gattungen ist [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-134-3
Wunberg | Dietrich
Die literarische Moderne
Dokumente zum Selbstverständnis der Literatur um die Jahrhundertwende
Rombach Wissenschaft,  1998, 397 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-134-3
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

»Unser höchstes Kunstideal ist nicht mehr die Antike, sondern die Moderne.« Mit die-ser entschlossenen Vorgabe macht sich um 1885 eine junge Generation von Autoren daran, die Literatur neu zu gestalten. Von Anfang an wird ihr Versuch von der Bemühung begleitet, in Programmen, Manifesten und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-205-0
Matala de Mazza | Pornschlegel
Inszenierte Welt
Theatralität als Argument literarischer Texte
Rombach Wissenschaft,  2003, 328 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-205-0
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Literarische Texte beschreiben nicht einfach die Welt, wie sie ist oder sein sollte. Sie entfalten komplexe Szenen, an die man sich wie an Traumbilder erinnert — Gottfried Kellers Pankraz, der reglos vor dem Löwen steht, Kleists Bettelweib, das durch den Saal humpelt. Es sind Inszenierungen der [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-217-3
Heitmann
Intermedialität im Durchbruch
Bildkunstreferenzen in der skandinavischen Literatur der frühen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2003, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-217-3
Vergriffen, kein Nachdruck
39,80 € inkl. MwSt.

Die Bildkunstreferenzen der skandinavischen Literaturen zwischen 1880 und der Jahrhundertwende enthalten eine ikonoklastische Tendenz: An die Stelle von Ekphrasen auf Meisterwerke treten die Evokation der Skizze, Auftritte von Dilettanten, treten Bildskepsis und Bildkritik. Auf diese Weise entfaltet [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-223-4
Böldl | Kauko
Kontinuität in der Kritik
Historische und aktuelle Perspektiven der Skandinavistik
Rombach Wissenschaft,  2005, 195 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-223-4
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Wie viele andere Fächer hat sich auch die Skandinavistik angesichts des rapiden Wandels der Wissenschafts- und Universitätsstrukturen neu zu positionieren. Voraussetzung dafür ist die kritische Reflexion der Traditionen, welche die Nordische Philologie über Generationen hinweg geprägt haben. Der [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-184-8
Pross
Kunstfeste
Drama, Politik und Öffentlichkeit in der Romantik
Rombach Wissenschaft,  2001, 348 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-184-8
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

An der Wende vom 18. zum 19. Jh. entsteht in Deutschland und Frankreich eine neuartige Repräsentation des Kollektiven. Feste, Festspiele und öffentliche Festakte künden die Heraufkunft moderner Formen der Vergesellschaftung. Die Studie fragt nach Tradition, Form und Funktion derartiger Praktiken und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-160-2
Seebacher
Poetische Selbst-Verdammnis
Romantikkritik der Romantik
Rombach Wissenschaft,  2000, 285 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-160-2
Vergriffen, kein Nachdruck
25,50 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des Buches steht eine bestechende Analyse von Jean Pauls großem Roman Titan unter dem Aspekt subjektivistischen Realitätsverlusts und damit der Selbstzerstörung. Insofern erscheint er als Paradigma einer Selbstkritik der Romantik, die in aufschlußreichen Querverbindungen zu Tieck und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-140-4
Stölzel
Rohe und polierte Gedanken
Studien zur Wirkungsweise aphoristischer Texte
Rombach Wissenschaft,  1998, 304 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-140-4
Vergriffen, kein Nachdruck
25,50 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Studie wird der Versuch unternommen, aphoristische Texte vornehmlich in ihren Wirkungsweisen und Rezeptionsmöglichkeiten zu untersuchen; somit verstehen sich Stölzels Überlegungen als Ergänzung zu den bisher unternommenen Bemühungen, wissenschaftliche Klarheit und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-187-9
Strauss
Soundsinn
Jazzdiskurse in den skandinavischen Literaturen
Rombach Wissenschaft,  2003, 577 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-187-9
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung zur Jazzthematik in den Literaturen Dänemarks, Schwedens (inkl. der schwedischsprachigen Belletristik in Finnland) und Norwegens versteht sich als Beitrag zu einem historischen Querschnitt der ästhetischen Moderne in Skandinavien. Sie leistet eine umfassende Bestandsaufnahme eines [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-211-1
Breger
Szenarien kopfloser Herrschaft – Performanzen gespenstischer Macht
Königsfiguren in der deutschsprachigen Literatur und Kultur des 20. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2004, 540 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-211-1
Vergriffen, kein Nachdruck
64,00 € inkl. MwSt.

Königsfiguren spielen in der Literatur und Kultur des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle: Ihre Gestaltung dient der Reflexion nationaler Identität und politischer Autorität ebenso wie der des Subjekts. Allerdings hat die Moderne ihrem Selbstverständnis nach mit Guillotine und Wissenschaft das Ende [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-186-2
Gerber-Wieland
Textur in Wort und Klang: die Lyrik Georg Trakls und die Trakl-Lieder Anton Weberns im Spannungsfeld von Sprache und Musik
Rombach Wissenschaft,  2002, 287 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-186-2
Vergriffen, kein Nachdruck
29,90 € inkl. MwSt.

Sprache und Musik folgen ihren Material immanenten Strukturen. In der Lied-Komposition wirken Sprache und Musik ineinander. Um nun die Grenzschicht der Berührung und die Durchdringung von Wort und Ton offenzulegen, wird in vorliegender Untersuchung mit dem Begriff des Feldes als eines [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-177-0
Tanzer
Briefwechsel Hugo von Hofmannsthal - Marie von Gomperz
Rombach Wissenschaft,  2001, 288 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-177-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,40 € inkl. MwSt.

Briefwechsel mit Marie von Gomperz

> mehr Informationen

978-3-96821-099-5
Wiegmann
Ciceros Wahlverwandtschaften oder Die Reorganisation des Redens
Entwurf einer interdisziplinären Rhetorik
Rombach Wissenschaft,  1990, 136 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-099-5
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

Es ist eigentlich versäumt worden, ein umfassendes Lehrbuch zu schreiben, das sich auch mit dem Bezug der Rhetorik zu anderen Wissenschaften beschäftigt. In seinem Entwurf einer interdisziplinären Rhetorik hat sich Hermann Wiegmann dieser notwendigen und schwierigen Aufgabe gestellt. Dies als [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-113-8
Bosse | Neumeyer
Da blüht der Winter schön
Musensohn und Wanderlied um 1800
Rombach Wissenschaft,  1995, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-113-8
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Die Autoren beschreiben erstmals das Wanderlied als einen neuen Diskurs der Goethezeit, der die Umformungen in Poesie und Gesellschaft um 1800 ausspricht. Mit dem Ende der ständischen Gesellschaft wird Mobilität zum modernen Leitbegriff, vor allem durch die akademische Bildungsreform. Im poetischen [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-169-5
Cech
Das elende Selbst und das schöne Sein
Autonomie des Individuums und seiner Kunst bei Karl Philipp Moritz
Rombach Wissenschaft,  2001, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-169-5
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Tiefenpsychologie und Autonomie des Schönen – wie geht das zusammen? Es geht zusammen im Werk von K.Ph. Moritz, den Goethe seinen »vom Schicksal verwahrlosten Bruder« nannte. Als Herausgeber des »Magazins zur Erfahrungsseelenkunde« gehört Moritz zu den Begründern der empirischen Psychologie; auf ihn [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-144-2
Ochs
Der Mythos von Christoph Kolumbus in der italienischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  1999, 515 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-144-2
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Christoph Kolumbus markiert nicht nur den Beginn des großen Zeitalters der Entdeckungen, die die Welt verändern sollten, sondern sein Name steht auch für den Beginn des Übergangs vom Mittelalter zur Neuzeit. Während sein Denken noch ganz von den Strukturen und Konstanten bestimmt ist, die die Antike [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-155-8
Schroeder
Deutschland als Gedicht
Über berühmte und berüchtigte Gedichte aus fünf Jahrhunderten in fünfzehn Lektionen
Rombach Wissenschaft,  2000, 441 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-155-8
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

Das Jahr 1989/90 ist das erste annus mirabilis der deutschen Geschichte, auf das die Deutschen – verglichen mit den Jahren um 1813, um 1848, mit 1870/71 und 1914 – nicht mit einer Flut patriotischer Gedichte reagiert haben. Das ist ein gutes Zeichen, ein Zeichen dafür, daß die poetische [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-227-2
Kempen
Die Rede vor Gericht
Prozess, Tribunal, Ermittlung: Forensische Rede und Sprachreflexion bei Heinrich von Kleist, Georg Büchner und Peter Weiss
Rombach Wissenschaft,  2005, 290 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-227-2
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Wer vor Gericht steht, ob Kläger, Angeklagter oder Richter, muß sprechen. Er muß reden, um von seiner Sache, seiner Integrität oder seiner Position zu überzeugen. Der Doppelsinn des Titels dieser Arbeit verweist jedoch zugleich auf einen zweiten Fall: den der Rede selbst. Im prototypischen [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-145-9
Dangel-Pelloquin
Eigensinnige Geschöpfe
Jean Pauls poetische Geschlechter-Werkstatt
Rombach Wissenschaft,  1999, 425 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-145-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Jean Pauls Texte entstehen in der Umbruchzeit der Geschlechterdiskussionen um 1800: sie reflektieren virtuos die Spannung von Differenz und Angleichung der Geschlechter. Vor diesem zeitgenössischen Hintergrund arbeitet die vorliegende Studie eine Poetologie der Geschlechter bei Jean Paul heraus, die [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-226-5
Rehm
Er-lesene Bilder
Untersuchungen zum Text-Bild-Bezug zwischen Inger Christensens "Det malede værelse" und Andrea Mantegnas "Camera Picta"
Rombach Wissenschaft,  2005, 317 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-226-5
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Die in Anlehnung an Mantegnas Fresken entstandene Erzählung Det malede værelse der dänischen Lyrikerin Inger Christensen gehört zu den konsequentesten 'Übersetzungen' von Malerei in Sprache in neuerer Zeit. Wie kaum ein anderes Werk berührt sie die aktuelle Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-096-4
Baumann
Erschriebene Welt
Versuche zur Dichtung
Rombach Wissenschaft,  1988, 240 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-096-4
Vergriffen, kein Nachdruck
10,50 € inkl. MwSt.

Wiederholt weist Goethe darauf hin: „Wie in Rom außer den Römern noch ein Volk von Statuen war, so ist außer dieser realen Welt noch eine Welt des Wahns, viel mächtiger beinahe, in der die meisten leben.“ Was der Dichter in dieser erregenden Erkenntnis anspricht, erfährt man täglich in der Welt des [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-215-9
Hahn
Geschichte und Epigonen
19. Jahrhundert /Postmoderne /Stifter, Bernhard
Rombach Wissenschaft,  2003, 508 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-215-9
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Unselbständig, hoffnungslos überreflektiert und gefangen in Zitaten – das ›19. Jahrhundert‹ tauft die elenden Söhne der deutschen Klassik auf den griechischen Namen 'Epigonen'. Hundert Jahre später hören die Nachgeborenen auf den Epochentitel ›Postmoderne‹ – entlastet, theorieselig und verstrickt in [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-143-5
Baumann
Goethe
Dauer im Wechsel
Rombach Wissenschaft,  3. Auflage 2000, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-143-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

So vielseitig Goethes Tätigkeiten und Entwürfe, Äußerungsformen und Themen auch sein mögen, so sind sie doch in vielfältiger Weise miteinander verknüpft. Sein Werk ist ein vollkommenes Beispiel dafür, daß nichts zutage tritt, was nicht bereits angelegt gewesen war, daß immer alles schon da ist, daß [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-213-5
Welsh
Hirnhöhlenpoetiken
Theorien zur Wahrnehmung in Wissenschaft, Ästhetik und Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  2003, 327 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-213-5
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Wahrnehmung ist das Ergebnis eines Zusammenspiels zwischen sinnesphysiologischen Daten und ihrer kognitiven Verarbeitung. Theorien zur Wahrnehmung umfassen daher grundsätzlich sowohl physikalische, anatomische und physiologische als auch erkenntnistheoretische, psychologische und kulturelle [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-230-2
Blume
Texte ohne Grenzen für Leser jeden Alters
Zur Neustrukturierung des Jugendliteraturbegriffs in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2005, 345 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-230-2
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Als ›tverrbøkene‹ – Querbücher – bezeichnet man in Norwegen die Werke von Autoren wie Jostein Gaarder oder Tormod Haugen: Literatur, die sich weder einem eindeutigen Genre, noch einer eindeutigen Zielgruppe zuordnen läßt. Die vorliegende Studie ordnet die Text- und Lesergrenzen überschreitende [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-148-0
Marx
Das Begehren der Unschuld
Zum Topos der Verführung im bürgerlichen Trauerspiel und (Brief-)Roman des späten 18. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  1999, 356 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-148-0
Vergriffen, kein Nachdruck
29,70 € inkl. MwSt.

Mit der Literatur des 18. Jahrhunderts, vor allem mit den (Brief-)Romanen von Richardson, Rousseau, Choderlos de Laclos, Wieland und Sophie La Roche wird die paradoxe Logik der ›verfolgten Unschuld‹ entworfen – seinerzeit mit großem Erfolg, wie das Beispiel Emilia Galotti deutlich zeigt. Im Umschlag [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-204-3
Uhlig
Hofmannsthals Anverwandlung antiker Stoffe
Rombach Wissenschaft,  2003, 395 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-204-3
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Die Auseinandersetzung mit dem antiken Mythos durchzieht das gesamte Schaffen des österreichischen Dichters Hugo von Hofmannsthal. Auf je unterschiedliche Weise begegnen seine Dramen und Libretti vor mythologischem Hintergrund dem ausgeprägten Krisengefühl der Jahrhundertwende. Der Rückgriff auf [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-097-1
Weigel
Nur was du nie gesehen wird ewig dauern
Carl Lachmann und die Entstehung der wissenschaftlichen Edition
Rombach Wissenschaft,  1989, 260 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-097-1
Vergriffen, kein Nachdruck
21,50 € inkl. MwSt.

Die Germanistik verehrt, neben Jacob Grimm, vor allem Carl Lachmann (1793-1851) als Begründer ihrer Wissenschaft: er verkörpert das Spezialiste-tum, das Genie der Methode. Schulbildend und in der Sozialisation ganzer Forschergenerationen prägend wurde das strenge philologische Ethos, wie es der [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-198-5
Neumann | Warning
Transgressionen
Literatur als Ethnographie
Rombach Wissenschaft,  2003, 349 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-198-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

Die Literaturwissenschaften begnügen sich seit längerem nicht mehr mit immanenten Analysen dichterischer Texte. Vielmehr stellen sie die Frage nach dem Ort und der Funktion literarischer Diskurse im Prozeß der Zivilisation, nach dem Verhältnis der Literatur zu sprachlichen, bildlichen und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-114-5
Böning
Widersprüche
Zu den "Nachtwachen. Von Bonaventura" und zur Theoriendebatte
Rombach Wissenschaft,  1996, 598 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-114-5
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Mit Nietzsches Dekonstruktion des Satzes vom Widerspruch vollzieht sich der Abschied der Metaphysik. Die Hermeneutik sieht sich dadurch genötigt, ihre Grundsätze von Grund auf zu überdenken. Denn ihre Daseinsberechtigung hat sie in keiner Weise verloren: Nur einer hermeneutischen Sicht kann sich die [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-239-5
Herwig
Zeichenkörper und Körperzeichen im Wandel von Literatur- und Sprachgeschichte
Rombach Wissenschaft,  2005, 191 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-239-5
Vergriffen, kein Nachdruck
39,80 € inkl. MwSt.

Wie die Sprache, so sind auch die Wahrnehmung und Modellierung des menschlichen Körpers kulturellem Wandel unterworfen. Der Körper spricht, und er wird besprochen. Er ist selbst ein Zeichensystem, und er wird durch sprachliche und bildliche Zeichen repräsentiert, evoziert und konstruiert. Natur und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-110-7
Baumann
Zuordnungen
Rombach Wissenschaft,  1995, 164 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-110-7
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Zuordnungen entwirft man bewußt, man findet sie vor, zuweilen stellen sie unwillkürlich sich ein. Ihr erschließendes Vermögen bewährt sich vornehmlich darin, das Nacheinander in einem Nebeneinander auszufalten. Das Vielwertige, das Gestalten, Vorstellungen, Ideen auszeichnet, offenbart dabei [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-201-2
Bohnert
Bildnisse auf der Bühne
Zur dramatischen Funktion von gemalten Porträts in europäischen Bühnenstücken
Rombach Wissenschaft,  2003, 416 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-201-2
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

In vielen Kulturen und Religionen wird eine magische Analogie zwischen einem Bildnis und seinem Original angenommen. Ästhetisch anverwandelt erscheint der Glaube an eine solche Stellvertreterschaft in der Literatur, und ein Porträt bringt in einen poetischen Text die zaubrisch-machtvolle [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-126-8
Mayer
Dialektik der Blindheit und Poetik des Todes
Über literarische Strategien der Erkenntnis
Rombach Wissenschaft,  1997, 352 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-126-8
Vergriffen, kein Nachdruck
38,90 € inkl. MwSt.

Daß man, um wirklich zu sehen, blind sein müsse, zeigt sich an Homer wie auch noch an Ecos »Der Name der Rose«. Und daß ein dauerhaftes Leben im Text den Tod voraussetzt, ist ein Vermächtnis der Laokoon-Diskussion im 18. Jahrhundert. »Dialektik der Blindheit« und »Poetik des Todes« verbinden sich [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-136-7
Schmidt
Geschlecht unter Kontrolle
Prostitution und Literatur
Rombach Wissenschaft,  1998, 469 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-136-7
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Wenn die Sittenpolizei um 1900 »Weibspersonen« als Prostituierte »einschreibt« und überwacht, dann schafft sie bedeutsame Fakten. Sie macht Frauen zu öffentlichen Dirnen und erzielt geschlechtliche Differenz: Indem das weibliche Geschlecht prinzipiell dem Feld reglementierender Begutachtung [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-235-7
Schnitzler | Spaude
Intermedialität
Studien zur Wechselwirkung zwischen den Künsten
Rombach Wissenschaft,  2004, 544 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-235-7
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Aufsätze sollen dazu beitragen, in einer Zeit stetig sich vergrößernder Fachspezialisierung und einer damit einhergehenden nicht selten sich verengenden Sichtweise den Blick zu öffnen für neue Impulse aus anderen Disziplinen, die auf eine kulturwissenschaftliche [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-240-1
Hempfer | Traninger
Macht - Wissen - Wahrheit
Rombach Wissenschaft,  2005, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-240-1
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Der Diskurs über Wissen und Wissenschaft erfährt in jüngster Zeit eine grundlegende Umorientierung. Der Fokus des Interesses verschiebt sich von Theorien, Texten und Repräsentationen auf die performative Dimension und die institutionelle Verortung von Wissenspraktiken. Der Titel dieses Bandes ist [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-158-9
Heitmann | Schiedermair
Zwischen Text und Bild
Zur Funktionalisierung von Bildern in Texten und Kontexten
Rombach Wissenschaft,  2000, 319 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-158-9
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

Zwischen Text und Bild — ist ein aktuelles interdisziplinäres Forschungsfeld angesiedelt, zu dem die vorliegenden Aufsätze einen Beitrag leisten. Zwischen Text und Bild— begegnen sich zwei Zeichenordnungen, finden Semiosen, Konfrontationen oder auch Auslöschungen statt, die in der Reflexion des [...]

> mehr Informationen

978-3-7930-9652-8 (No image)
Kaiser
...wilder als alles Vergängliche'
Fünf Essays zu deutschsprachigen Werken der Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2011, 110 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9652-8
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9382-4 (No image)
Hildebrand | Pittrof
"... auf klassischem Boden begeistert"
Antike-Rezeptionen in der deutschen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2004, 518 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9382-4
Vergriffen, kein Nachdruck
64,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9270-4 (No image)
Tunkel
"Das verlorene Selbe"
Paul Celans Poetik des Anderen und Goethes lyrische Subjektivität
Rombach Wissenschaft,  2001, 377 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9270-4
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9251-3 (No image)
Thums
"Den Ankünften nicht glauben wahr sind die Abschiede"
Mythos, Gedächtnis und Mystik
Rombach Wissenschaft,  2000, 443 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9251-3
Vergriffen, kein Nachdruck
29,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9264-3 (No image)
Böning
"Es lebe der König!"
"Totalität und Unendlichkeit" in "Dantons Tod"
Rombach Wissenschaft,  2001, 160 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9264-3
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9290-2 (No image)
Steutzger
"Zu einem Sprachspiel gehört eine ganze Kultur"
Wittgenstein in der Prosa von Ingeborg Bachmann und Thomas Bernhard
Rombach Wissenschaft,  2001, 293 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9290-2
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9176-9 (No image)
Chanfrault-Duchet
Adolf Wölfli
Autobiographie und Autofiktion
Rombach Wissenschaft,  1998, 123 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7930-9176-9
Vergriffen, kein Nachdruck
15,30 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9513-2 (No image)
Lux
Alptraum: Deutschland
Traumversionen und Traumvisionen vom 'Dritten Reich'
Rombach Wissenschaft,  2008, 444 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9513-2
Vergriffen, kein Nachdruck
52,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9482-1 (No image)
Herwig
Alterskonzepte in Literatur, Film, Kunst, Musik und Medizin
Rombach Wissenschaft,  2009, 309 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9482-1
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9412-8 (No image)
Fromm
An den Grenzen der Sprache
Über das Sagbare und das Unsagbare in Literatur und Ästhetik der Aufklärung, der Romantik und der Moderne
Rombach Wissenschaft,  2006, 583 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9412-8
Vergriffen, kein Nachdruck
76,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9238-4 (No image)
Drügh
Anders-Rede
Zur Struktur und historischen Systematik des Allegorischen
Rombach Wissenschaft,  2000, 463 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9238-4
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9131-8 (No image)
Liebrand
Aporie des Kunstmythos
Die Texte E.T.A. Hoffmanns
Rombach Wissenschaft,  1996, 315 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9131-8
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9374-9 (No image)
Müller-Tamm | Ortlieb
Begrenzte Natur und Unendlichkeit der Idee
Literatur und Bildende Kunst in Klassizismus und Romantik
Rombach Wissenschaft,  2004, 359 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9374-9
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9459-3 (No image)
Öhlschläger
Beschädigtes Leben. Erzählte Risse
W.G. Sebalds poetische Ordnung des Unglücks
Rombach Wissenschaft,  2006, 258 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9459-3
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9417-3 (No image)
Klotz | Lubkoll
Beschreibend wahrnehmen – wahrnehmend beschreiben
Sprachliche und ästhetische Aspekte kognitiver Prozesse
Rombach Wissenschaft,  2005, 277 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9417-3
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9200-1 (No image)
Bomhoff
Bildende Kunst und Dichtung
Die Selbstinterpretation E.T.A. Hoffmanns in der Kunst Jaques Callots und Salvator Rosas
Rombach Wissenschaft,  1999, 280 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9200-1
Vergriffen, kein Nachdruck
29,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9490-6 (No image)
Linck | Rentsch
Bildtext - Textbild
Probleme der Rede über Text-Bild-Hybride
Rombach Wissenschaft,  2007, 248 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9490-6
Vergriffen, kein Nachdruck
39,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9145-5 (No image)
Theisen
Bogenschluss
Kleists Formalisierung des Lesens
Rombach Wissenschaft,  1996, 236 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9145-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9170-7 (No image)
Neumann
Canetti als Leser
Rombach Wissenschaft,  1996, 212 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9170-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9201-8 (No image)
Spreckelsen
Das Herz als Kompass
Androiden im Werk Karl Immermanns
Rombach Wissenschaft,  1999, 214 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9201-8
Vergriffen, kein Nachdruck
25,50 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9054-0 (No image)
Liebrand
Das Ich und die Andern
Fontanes Figuren und ihre Selbstbilder
Rombach Wissenschaft,  1990, 344 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9054-0
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9128-8 (No image)
Siemes
Das Testament gestürzter Tannen
Das lyrische Werk Peter Huchels
Rombach Wissenschaft,  1996, 360 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9128-8
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9261-2 (No image)
Ott
Das ungeschriebene Gesetz
Ehre und Geschlechterdifferenz in der deutschen Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  2000, 368 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9261-2
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9163-9 (No image)
Legendre
Das Verbrechen des Gefreiten Lortie
Abhandlungen über den Vater. Lektionen VIII
Rombach Wissenschaft,  1998, 208 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9163-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,40 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9106-6 (No image)
Landfester
Der Dichtung Schleier
Zur poetischen Funktion von Kleidung in Goethes Frühwerk
Rombach Wissenschaft,  1994, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9106-6
Vergriffen, kein Nachdruck
15,30 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9103-5 (No image)
Pornschlegel
Der literarische Souverän
Studien zur politischen Funktion der deutschen Dichtung
Rombach Wissenschaft,  1994, 304 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9103-5
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9315-2 (No image)
Vogel
Die Furie und das Gesetz
Zur Dramaturgie der "grossen Szene" in der Tragödie des 19. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2002, 427 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9315-2
Vergriffen, kein Nachdruck
65,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9042-7 (No image)
Kittler
Die Geburt des Partisanen aus dem Geist der Poesie
Heinrich von Kleist und die Strategie der Befreiungskriege
Rombach Wissenschaft,  1987, 432 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9042-7
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9152-3 (No image)
Jäger | Villinger
Die Intellektuellen und die deutsche Einheit
Rombach Wissenschaft,  1997, 392 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9152-3
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9048-9 (No image)
Renner
Die postmoderne Konstellation
Theorie, Text und Kunst im Ausgang der Moderne
Rombach Wissenschaft,  1988, 408 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9048-9
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9191-2 (No image)
Renner
Die Zauberschrift der Bilder
Bildende Kunst in Hofmannsthals Texten
Rombach Wissenschaft,  1999, 581 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9191-2
Vergriffen, kein Nachdruck
75,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9537-8 (No image)
Begemann | Herrmann | Neumeyer
Dracula unbound
Kulturwissenschaftliche Lektüren des Vampirs
Rombach Wissenschaft,  2008, 434 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9537-8
Vergriffen, kein Nachdruck
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9164-6 (No image)
Blasberg
Erschriebene Tradition
Adalbert Stifter oder das Erzählen im Zeichen verlorener Geschichten
Rombach Wissenschaft,  1998, 397 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9164-6
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9336-7 (No image)
Brandstetter
Erzählen und Wissen
Paradigmen und Aporien ihrer Inszenierung in Goethes 'Wahlverwandtschaften'
Rombach Wissenschaft,  2003, 306 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9336-7
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9370-1 (No image)
Kashiwagi
Festmahl und frugales Mahl
Nahrungsrituale als Dipositive des Erzählens im Werk Thomas Manns
Rombach Wissenschaft,  2003, 197 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9370-1
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9394-7 (No image)
Bourdieu
Forschen und Handeln /Recherche et Action
Rombach Wissenschaft,  2004, 143 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9394-7
Vergriffen, kein Nachdruck
19,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9075-5 (No image)
Neumann | Schnitzler
Franz Grillparzer
Historie und Gegenwärtigkeit
Rombach Wissenschaft,  1994, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9075-5
Vergriffen, kein Nachdruck
20,50 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9055-7 (No image)
Kittler | Neumann
Franz Kafka - Schriftverkehr
Rombach Wissenschaft,  1991, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9055-7
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9341-1 (No image)
Schütterle
Franz Kafkas Oktavhefte
Ein Schreibprozeß als "System des Teilbaues"
Rombach Wissenschaft,  2002, 326 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9341-1
Vergriffen, kein Nachdruck
25,90 € inkl. MwSt.

978-3-96821-179-4
Cheauré | Gutjahr | Schmidt
Geschlechterkonstruktionen in Sprache, Literatur und Gesellschaft
Gedenkschrift für Gisela Schoenthal
Rombach Wissenschaft,  2002, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-179-4
Vergriffen, kein Nachdruck
29,80 € inkl. MwSt.

Gisela Schoenthal, bis 1998 als Akademische Oberrätin am Deutschen Seminar der Universität Freiburg tätig, ist es zu verdanken, daß sich die linguistische Geschlechterforschung im deutschsprachigen Raum etablieren konnte. Darüber hinaus hat Gisela Schoenthal wesentliche Anstöße zu [...]

> mehr Informationen

978-3-7930-9450-0 (No image)
Gess
Gewalt der Musik
Literatur und Musikkritik um 1800
Rombach Wissenschaft,  2006, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9450-0
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9196-7 (No image)
Baumann
Goethe
Dauer im Wechsel
Rombach Wissenschaft,  1999, 324 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7930-9196-7
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9118-9 (No image)
Neumann | Schnitzler
Harry Graf Kessler: Ein Wegbereiter der Moderne
Rombach Wissenschaft,  1997, 328 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9118-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9100-4 (No image)
Weber
Henry van de Velde
Das buchkünstlerische Werk
Rombach Wissenschaft,  1994, 500 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9100-4
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-7930-9219-3
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1999, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7930-9219-3
Vergriffen, kein Nachdruck
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Yella, Felix, Mysa Oppenheimer: Briefwechsel 1891-1905; [...]

> mehr Informationen

978-3-7930-9062-5 (No image)
Schwan
Ich bin doch kein Unmensch
Kriegs- und Nachkriegszeit im deutschen Roman
Rombach Wissenschaft,  1990, 136 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9062-5
Vergriffen, kein Nachdruck
14,40 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9343-5 (No image)
Andraschke | Loos
Ideen und Ideale
Johann Gottfried Herder in Ost und West
Rombach Wissenschaft,  2002, 339 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9343-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9228-5 (No image)
Breithaupt
Jenseits der Bilder
Goethes Politik der Wahrnehmung
Rombach Wissenschaft,  2000, 221 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9228-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

978-3-96821-146-6
Stephens
Kleist - Gewalt und Sprache
Mit einem Geleitwort von Walter Müller-Seidel
Rombach Wissenschaft,  1999, 300 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-146-6
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Kleists Dramen und Erzählungen sind Experimentanordnungen. An Beispielen menschlichen Verhaltens werden Fragen nach der Gültigkeit humaner Werte unter den vielfachen Erscheinungen und Umständen von Gewalt und Gewalttätigkeit aufgeworfen. Die Greuel eines Krieges oder die Grausamkeit eines Verhörs [...]

> mehr Informationen

978-3-7930-9416-6 (No image)
Gamper | Schnyder
Kollektive Gespenster
Die Masse, der Zeitgeist und andere unfassbare Körper
Rombach Wissenschaft,  2006, 405 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9416-6
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9386-2 (No image)
Seidensticker | Wessels
Kunerts Antike
Eine Anthologie
Rombach Wissenschaft,  2004, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9386-2
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9274-2 (No image)
Begemann | Wellbury
Kunst - Zeugung - Geburt
Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit
Rombach Wissenschaft,  2001, 423 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9274-2
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9442-5 (No image)
Jost
Landschaftsblick und Landschaftsbild
Wahrnehmung und Ästhetik im Reisebericht 1780-1820
Rombach Wissenschaft,  2006, 548 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9442-5
Vergriffen, kein Nachdruck
60,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9337-4 (No image)
Gölter
Langage Tangage
Schriften zur feministischen Psychoanalyse, zur Autobiographie und zu Michel Leiris
Rombach Wissenschaft,  2003, 466 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9337-4
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9212-4 (No image)
Kahl
Lebensphilosophie und Ästhetik
Zu Rilkes Werk 1902-1910
Rombach Wissenschaft,  1999, 259 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9212-4
Vergriffen, kein Nachdruck
25,50 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9342-8 (No image)
Mönig
Malerei und Grafik in deutscher Lyrik des 20. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2002, 313 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9342-8
Vergriffen, kein Nachdruck
50,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9344-2 (No image)
Eming | Lehmann | Maassen
Mediale Performanzen
Historische Konzepte und Perspektiven
Rombach Wissenschaft,  2002, 344 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9344-2
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9070-0 (No image)
Elm | Hiebel
Medien und Maschinen
Literatur im technischen Zeitalter
Rombach Wissenschaft,  1991, 384 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7930-9070-0
Vergriffen, kein Nachdruck
28,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9059-5 (No image)
Elm | Hiebel
Medien und Maschinen
Literatur im technischen Zeitalter
Rombach Wissenschaft,  1991, 368 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9059-5
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button