Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-491-7
Klinkert
Migration et identé
Rombach Wissenschaft,  2014, 256 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-491-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes haben eine doppelte Zielsetzung. Einerseits ermöglichen sie ein besseres Verständnis von Phänomenen, die mit Migration und daraus resultierenden Identitätskonstruktionen zusammenhängen. Andererseits erlauben sie das Begreifen spezifischer literarischer Aspekte, welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-472-6
Wischmann
Mobiler Norden
Mobilität aus skandinavistischer Perspektive
Rombach Wissenschaft,  2014, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-472-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Warum wirkt der Begriff 'Mobilität' so attraktiv? Offenbar eignet sich die Vorstellung von Beweglichkeit für die Erschließung komplexer Thematiken, wie Globalisierung, transkulturelle Vermittlung oder Migration, indem sie eine Ereignisstruktur mit vielen Anknüpfungsmöglichkeiten bietet. Die Beiträge [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-389-7
Schlüter
Polyhymnia
Demokratische Heldenverehrung nach antikem Vorbild in Jugendgedichten von S.T. Coleridge
Rombach Wissenschaft,  2011, 96 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-389-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Rhetorik der altgriechischen Rufhymne hat seit der Renaissance in der eng1ischen Dichtung Spuren hinterlassen. Vor allem die Geschichte der englischen Ode kann als eine stets neue Auseinandersetzung mit dieser Struktur begriffen werden. Auch im Sonett finden sich Beispiele für diese Tradition. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-482-5
Fleig | Moser | Schneider
Schreiben nach Kleist
Literarische, mediale und theoretische Transkriptionen
Rombach Wissenschaft,  2014, 384 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-482-5
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

Seit seiner Neu- und Wiederentdeckung im frühen 20. Jahrhundert lebt Kleist in der Literatur als ein Untoter fort. Schon durch die skandalösen Umstände seines Freitodes taugte er nie zum fraglosen Vorbild, vielmehr wirkte er als Provokation, die die Arbeiten moderner Autorinnen und Autoren, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-283-8
Brandstetter | Brandl-Risi | Eikels
Schwarm(E)Motion
Bewegung zwischen Affekt und Masse
Rombach Wissenschaft,  2007, 335 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-283-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Schwarm(E)Motion untersucht zwei Übertragungsphänomene, die eine Bewegungsforschung herausfordern: Der Schwarm ist ein dynamisches Kollektiv, dessen Bewegungsorganisation fasziniert, da sie ein freies Spiel von Formen mit einem hohen Maß an Kontrolle verbindet und dabei ohne zentrale [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button