Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-790-1
Latifi
Perspektivische Ambiguitäten
E.T.A. Hoffmann, poetologisch gelesen
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-790-1
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie gilt dem erzählerischen Verfahren E.T.A. Hoffmanns und der Analyse bestimmter sprachlicher Konstellationen in seinem Werk, wie hier an exemplarischen Fällen gezeigt wird. Daraus ergibt sich das produktionsästhetische Phänomen, das die Autorin Hoffmanns »Perspektivische Ambiguitäten« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-779-6
Heyder
Euripides
Herakles – Hekabe – Die Bakchen
Rombach Wissenschaft,  2021, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-779-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Herakles, Hekabe, Die Bakchen – drei Tragödien des Euripides, die bis auf letztere wenig bis gar nicht auf deutschsprachigen Bühnen zu finden sind. Dabei sind diese Stücke Entdeckungen. Sie entführen die ZuschauerInnen und LeserInnen zu den Anfängen des europäischen Theaters. Die Übertragungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-789-5
Latifi
Perspektivische Ambiguitäten
E.T.A. Hoffmann, poetologisch gelesen
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-789-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie gilt dem erzählerischen Verfahren E.T.A. Hoffmanns und der Analyse bestimmter sprachlicher Konstellationen in seinem Werk, wie hier an exemplarischen Fällen gezeigt wird. Daraus ergibt sich das produktionsästhetische Phänomen, das die Autorin Hoffmanns »Perspektivische Ambiguitäten« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-776-5
Ledderose
Dramatische Zeiten
Zeitkonzepte in skandinavischen Theatertexten um 1900 und 2000
Rombach Wissenschaft,  2021, 391 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-776-5
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Das Nachdenken über die Zeit im Drama hat Tradition. Jedoch betrachten bisherige Untersuchungen die Zeit vornehmlich als dramaturgische Größe. Die vorliegende Studie fasst den Zeitbegriff weiter. Typisch moderne Zeitphänomene und -erfahrungen, wie zum Beispiel Beschleunigung, Apokalyptik oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-660-7
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-660-7
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-778-9
Zimmermann
29. Salemer Sommerakademie
Frauen und Frauenbild in der Antike
Rombach Wissenschaft,  2021, 158 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-778-9
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge, die anlässlich der Sommerakademie des Kultusministeriums Baden-Württemberg zum Thema „Frauen und Frauenbild in der Antike“ gehalten wurden. Die Beiträge behandeln literaturwissenschaftliche, historische, archäologische und genderspezifische Gesichtspunkte.

Mit Beiträgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-775-8
Ledderose
Dramatische Zeiten
Zeitkonzepte in skandinavischen Theatertexten um 1900 und 2000
Rombach Wissenschaft,  2021, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-775-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Nachdenken über die Zeit im Drama hat Tradition. Jedoch betrachten bisherige Untersuchungen die Zeit vornehmlich als dramaturgische Größe. Die vorliegende Studie fasst den Zeitbegriff weiter. Typisch moderne Zeitphänomene und -erfahrungen, wie zum Beispiel Beschleunigung, Apokalyptik oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-777-2
Zimmermann
29. Salemer Sommerakademie
Frauen und Frauenbild in der Antike
Rombach Wissenschaft,  2021, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-777-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge, die anlässlich der Sommerakademie des Kultusministeriums Baden-Württemberg zum Thema „Frauen und Frauenbild in der Antike“ gehalten wurden. Die Beiträge behandeln literaturwissenschaftliche, historische, archäologische und genderspezifische Gesichtspunkte.

Mit Beiträgen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-784-0
Haut
Eine Frage der Intuition
Ermittlungspraktiken und Spureninterpretation in Kriminalnovellen von Fontane, Storm und Raabe
Rombach Wissenschaft,  2017, 380 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-784-0
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Die Faszination am Verbrechen ist der Literatur seit der Antike eigen. Doch erst im 19. Jahrhundert rückt die Frage nach den Modalitäten der Verbrechensaufklärung in den Vordergrund. Im Fokus stehen nicht mehr die Relation von Schuld und Sühne, sondern die konkreten Mechanismen der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-681-2
Heitmann
»The Whole World«
Globalität und Weltbezug im Werk Karen Blixens / Isak Dinesens
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-681-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das zweisprachige Erzählwerk Karen Blixens / Isak Dinesens weist vielfältige Spuren aus der »ganzen Welt« auf, die auf unhintergehbare Zusammenhänge und Fernwirkungen deuten: Beziehungen zu fernen Orten, Figuren der Mobilität und der Fremdheit, einen ›global mix‹ der formalen Verfahren, unzählige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-682-9
Heitmann
»The Whole World«
Globalität und Weltbezug im Werk Karen Blixens / Isak Dinesens
Rombach Wissenschaft,  2021, 258 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-682-9
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Das zweisprachige Erzählwerk Karen Blixens / Isak Dinesens weist vielfältige Spuren aus der »ganzen Welt« auf, die auf unhintergehbare Zusammenhänge und Fernwirkungen deuten: Beziehungen zu fernen Orten, Figuren der Mobilität und der Fremdheit, einen ›global mix‹ der formalen Verfahren, unzählige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-522-8
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft
Band 8 (2015): Altern / Ageing
Rombach Wissenschaft,  2015, 304 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-522-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das ist nicht der U4 Text – eine Art Essay … Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-583-9
Zimmermann
Cicero
Politiker, Redner, Philosoph
Rombach Wissenschaft,  2017, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-583-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die anlässlich der XXVII. Sommerakademie für Alte Sprachen vom 31. August bis 4. September 2015 gehalten wurden. Im Mittelpunkt steht Cicero, der in seinen verschiedenen Rollen als Politiker und Redner, als Literat und Philosoph beleuchtet wird. In [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-539-6
Taufer
Studi sulla commedia attica
Rombach Wissenschaft,  2016, 292 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-539-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zur griechischen Komödie (Trient, 4.–6. Juni 2015) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die nicht nur das Werk des Aristophanes, sondern auch die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-531-0
Herold
Zeit erzählen
Zeitroman und Zeit im deutschen Roman des 20. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2016, 328 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-531-0
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Projekt geht es um die Frage nach dem Erzählen von Zeit, wobei das Verständnis von Zeit als »Epoche« im Sinne des Zeitromans im 19. Jahrhundert ergänzt wird durch die im frühen 20. Jahrhundert immer mehr in den Vordergrund tretende »reine Zeit«, die etwa Thomas Manns Zauberberg [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-765-9
Lehmann
Im Abgrund der Wut
Zur Kultur- und Literaturgeschichte des Zorns
Rombach Wissenschaft,  2012, 568 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-765-9
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Seit den Anfängen der abendländischen Kultur- und Literaturgeschichte sind Zorn und Wut zentrale Motive literarischer Texte. Zugleich sind sie Gegenstand intensiver theoretischer Reflexionen in verschiedensten Feldern des Wissens. Das Buch führt beide Aspekte in diskursgeschichtlicher Perspektive [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-617-1
Renner
Zeichenspiele
Archäologie und Signatur der Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 572 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-617-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Als Zeichenspiel bezeichnen die Aufsätze zur deutschen, französischen und amerikanischen Literatur den Sachverhalt, dass sich literarische Texte schon im Übergang zur Romantik, entschieden aber in der Moderne und Postmoderne vom Paradigma der bloßen Abbildung von Wirklichkeit zu lösen beginnen. Mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-645-4
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-645-4
E-Book Download
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewusstsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-654-6
Seidensticker
Studien zu Homer, zur Tragödie und zum Satyrspiel
Herausgegeben von Bernhard Zimmermann
Rombach Wissenschaft,  2020, 399 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-654-6
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält 17 Beiträge zu Homer und zur Homerrezeption, zur griechischen und römischen Tragödie und zum Satyrspiel. Diskutiert werden die kunstvolle Gestaltung der Irrfahrten des Odysseus und die Rezeption der beiden homerischen Epen in Antike und Moderne, grundsätzliche Fragen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-727-7
Düwell
"Denn nur das Einzelne ist wirklich"
Pädagogische, psychologische und kriminalpsychologische Fallsammlungen in Zeitschriften um 1800
Rombach Wissenschaft,  2020, 687 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-727-7
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

In einer Verbindung von diskurs-, medien- und literaturgeschichtlicher Perspektivierung wird gezeigt, dass die Einführung der Kategorie des Individuellen in den Bereich des Wissens und damit die Entstehung des modernen Falldenkens am Ende des 18. Jahrhunderts erst durch Fallsammlungen ermöglicht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-639-3
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-639-3
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-714-7
Taufer
Manipolazioni e falsificazioni nella e dell’antichità classica
Fälschungen in der Antike – Manipulationen der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 141 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-714-7
E-Book Download
32,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band untersucht die Erkennbarkeit von Manipulationen und Fälschungen der Informationen im klassischen Altertum sowie in der dem Altertum gewidmeten Forschung. Die sieben Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die unterschiedliche literarische Gattungen sowie Kulturgebiete [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-678-2
Bianchi
Strabone e il teatro
La biblioteca drammatica della Geografia
Rombach Wissenschaft,  2020, 160 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-678-2
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich Strabon, einem Geographen aus Augusteischer Zeit, der in seinem geographischen Werk zahlreiche Texte aus klassischen Tragödien und Komödien zitiert und den man als einen wichtigen Zitatträger für dramatische Texte ansehen kann. Die Monographie widmet sich einigen Fragen: Woraus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-638-6
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-638-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button