Aktualisieren

0 Treffer

978-3-96821-194-7
Bischoff | Wagner-Egelhaaf
Weibliche Rede - Rhetorik der Weiblichkeit
Beiträge zur rhetorischen Konstruktion der Geschlechterdifferenz
Rombach Wissenschaft,  2003, 504 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-194-7
Vergriffen, kein Nachdruck
52,00 € inkl. MwSt.

Eine neue Aufmerksamkeit auf Rhetorik kennzeichnet unsere Gegenwart. Während sich die klassische Disziplin der Rhetorik als mehr oder weniger neutrales Instrumentarium einer überzeugenden Redepraxis verstand, erscheint Rhetorik in aktueller kulturwissenschaftlicher Perspektive als konstruktives [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-204-3
Uhlig
Hofmannsthals Anverwandlung antiker Stoffe
Rombach Wissenschaft,  2003, 395 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-204-3
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Die Auseinandersetzung mit dem antiken Mythos durchzieht das gesamte Schaffen des österreichischen Dichters Hugo von Hofmannsthal. Auf je unterschiedliche Weise begegnen seine Dramen und Libretti vor mythologischem Hintergrund dem ausgeprägten Krisengefühl der Jahrhundertwende. Der Rückgriff auf [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-186-2
Gerber-Wieland
Textur in Wort und Klang: die Lyrik Georg Trakls und die Trakl-Lieder Anton Weberns im Spannungsfeld von Sprache und Musik
Rombach Wissenschaft,  2002, 287 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-186-2
Vergriffen, kein Nachdruck
29,90 € inkl. MwSt.

Sprache und Musik folgen ihren Material immanenten Strukturen. In der Lied-Komposition wirken Sprache und Musik ineinander. Um nun die Grenzschicht der Berührung und die Durchdringung von Wort und Ton offenzulegen, wird in vorliegender Untersuchung mit dem Begriff des Feldes als eines [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-191-6
Meier
Gesellschaftliche Modernisierung in Goethes Alterswerken "Wilhelm Meisters Wanderjahre" und "Faust II"
Rombach Wissenschaft,  2002, 263 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-191-6
Sofort lieferbar
25,50 € inkl. MwSt.

Goethe schrieb seine Alterswerke Wilhelm Meisters Wanderjahre und Faust II unter dem Eindruck der beginnenden Industrialisierung Europas im frühen 19. Jahrhundert. In beiden Werken stellt er die Ablösung jahrhundertealter Traditionen durch moderne Entwicklungen dar. Die Entstehung der modernen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-193-0
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2002, 446 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-193-0
Vergriffen, kein Nachdruck
65,50 € inkl. MwSt.

Ludwig Dietz: Attributionen an Musil und Borchardt Astrid Lange-Kirchheim: Zwei frühe Rezensionen zu Arthur Schnitzlers Spätwerk Elsbeth Dangel-Pelloquin: Ein Spiel von Original und Fälschung in »Die Lästigen« Heinz Hiebler: Hofmannsthal und die Medienkultur der Moderne Bernhard Neuhoff: Ritual und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-189-3
Küster-Schneider
Schaufenster Zukunft: Gesellschaftliche und literarische Diskurse im Zeichen der Stockholmausstellung 1930
Rombach Wissenschaft,  2002, 380 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-189-3
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Ende der 1920er Jahre befand sich Schweden im Umbruch zur Industriegesellschaft. Der Funktionalismus, der durch den Einsatz neuer Techniken und Materialien eine Verbesserung und Demokratisierung der Lebensverhältnisse anstrebte, stand im Kreuzfeuer zwischen Innovationswillen und [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-177-0
Tanzer
Briefwechsel Hugo von Hofmannsthal - Marie von Gomperz
Rombach Wissenschaft,  2001, 288 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-177-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,40 € inkl. MwSt.

Briefwechsel mit Marie von Gomperz

> mehr Informationen

978-3-96821-164-0
Fulda | Pape
Das andere Essen
Kannibalismus als Motiv und Metapher in der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2001, 548 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-164-0
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Wer Menschen ißt, ist kein Mensch. Keines der zentralen Verbote der abendländischen Kultur prägt die Wahrnehmung des Anderen derart wie das Anthropophagieverbot. Literarisch faszinierend ist aber nicht nur der Schrecken der Menschenfresserei, sondern auch ihr enormes Potential, ein ganz Anderes, das [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-169-5
Cech
Das elende Selbst und das schöne Sein
Autonomie des Individuums und seiner Kunst bei Karl Philipp Moritz
Rombach Wissenschaft,  2001, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-169-5
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

Tiefenpsychologie und Autonomie des Schönen – wie geht das zusammen? Es geht zusammen im Werk von K.Ph. Moritz, den Goethe seinen »vom Schicksal verwahrlosten Bruder« nannte. Als Herausgeber des »Magazins zur Erfahrungsseelenkunde« gehört Moritz zu den Begründern der empirischen Psychologie; auf ihn [...]

> mehr Informationen

978-3-96821-174-9
Sandberg | Lothe
Franz Kafka
Eine ethische und ästhetische Rechtfertigung
Rombach Wissenschaft,  2001, 304 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-174-9
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band vereinigt Aufsätze mit spezifischen Problemstellungen der Kafka-Forschung aus internationaler literaturwissenschaftlicher Perspektive, die im Übergang zum neuen Jahrhundert/Jahrtausend aktuell sind. Ausgehend von der Frage, welche Bedeutung Kafka in unserer heutigen Welt zukommt [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button