zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-475-7
Schonhardt
Kloster und Wissen – Die Arnsteinbibel und ihr Kontext im frühen 13. Jahrhundert
Rombach-Wissenschaft,  2014, 141 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-475-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Buch behandelt die monastische Wissenskultur des hohen Mittelalters und basiert auf einer mit dem Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences (2013) ausgezeichneten Qualifikationsschrift des Autors. Anhand wissenschaftlicher Diagramme der so genannten Arnsteinbibel (British [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9416-6 (No image)
Gamper | Schnyder
Kollektive Gespenster
Die Masse, der Zeitgeist und andere unfassbare Körper
Rombach-Wissenschaft,  2006, 405 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9416-6
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-558-7
Drčar | Gratzer
Komponieren & Dirigieren
Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte
Rombach-Wissenschaft,  2017, 632 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-558-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der Band Komponieren & Dirigieren. Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte stellt die Ergebnisse eines Projekts zur Diskussion, das zwischen 2014 und 2016 am Institut für musikalische Rezeptions- und Interpretationsgeschichte (IMRI) / Universität Mozarteum Salzburg realisiert wurde. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-451-1
Wachter
Konstruktionen im Übergang
Krise und Utopie bei Musil, Kracauer und Benn
Rombach-Wissenschaft,  2013, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-451-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Musils, Kracauers und Benns literarisch-essayistische Texte der ›Klassischen Moderne‹ sind von einem deutlichen Krisenbewusstsein geprägt. Doch sie bleiben nicht auf Untergangsszenarien beschränkt, sondern fragen in utopischen Denkexperimenten nach Potenzialen der Zukunftsgestaltung. Dabei bewegen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach-Wissenschaft,  2021, ca. 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 84,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-223-4
Böldl | Kauko
Kontinuität in der Kritik
Historische und aktuelle Perspektiven der Skandinavistik
Rombach-Wissenschaft,  2005, 195 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-223-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wie viele andere Fächer hat sich auch die Skandinavistik angesichts des rapiden Wandels der Wissenschafts- und Universitätsstrukturen neu zu positionieren. Voraussetzung dafür ist die kritische Reflexion der Traditionen, welche die Nordische Philologie über Generationen hinweg geprägt haben. Der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-210-4
Bossinade
Kranke Welt bei Ingeborg Bachmann
Über literarische Wirklichkeit und psychoanalytische Interpretation
Rombach-Wissenschaft,  2004, 226 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-210-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Metapher der ›kranken Welt‹ gibt der späten Prosa Ingeborg Bachmanns ihre besondere Dringlichkeit. Sie liefert der Autorin das Bild für einen Zustand, den sie mit der Kriegs- und Kolonialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts verbindet und als Ausdruck eines grundlegenden Verrats am [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-312-5
Liebrand
Kreative Refakturen
Annette von Droste-Hülshoffs Texte
Rombach-Wissenschaft,  2008, 246 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-312-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Annette von Droste-Hülshoffs Œeuvre besticht durch seine Eigenwilligkeit – wie auch durch seine ›Sperrigkeit‹ und ›Dunkelheit‹. Die Texte greifen auf Vorgaben der Tradition zurück und remodellieren sie. Sie schließen an Bekanntes an: an vorbildliche Opera, an rhetorische Traditionen, an [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-580-8
Roth
Krieg in der Oper
Rombach-Wissenschaft,  2017, 214 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-580-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Menschheitsthema ›Krieg‹ hat auch in der Oper tiefe Spuren hinterlassen. Angesichts der historischen Relevanz des Krieges, der nach wie vor ungebrochenen Popularität der Kunstform ›Oper‹ sowie der enormen Präsenz der Kriegsthematik in den rund vierhundert Jahren Gattungsgeschichte ist es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-527-3
Herrmann
Krisen
Arbeiten zur Universitätsgeschichte 1933-2010 am Beispiel Freiburgs i. Br.
Rombach-Wissenschaft,  2016, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-527-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die westdeutschen Universitäten haben in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts tiefgreifende Veränderungen erfahren. Während die Hochschulen in Ostdeutschland dem Zugriff des sozialistischen Staates ausgeliefert waren, mussten sie im Westen ihre Strukturen, Verfahren und ihr Selbstverständnis an [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-572-3
Böhler | Herrmann
Kritische Gesamtausgabe der Werke von Hans Jonas – Philosophische Hauptwerke, Bd. I/2b
Das Prinzip Verantwortung
Rombach-Wissenschaft,  2017, 842 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-572-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

In diesem Band konkretisiert Jonas sein Verantwortungsprinzip. Schon 1968 formuliert er es und plädiert für eine »healthy fear of our own ›Promethean‹ power«. Gegenüber Adolph Lowe (Löwe) entwirft er eine Wirtschaftsethik der Zukunftsverantwortung. Denn eine wertfreie Ökonomie und ihre [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-279-1 (No image)
Hotaki | Friedrich Franz von Unruh Gedächtnisstiftung
Kritische Werkausgabe
Rombach-Wissenschaft,  6 Bände, 2007, 3040 Seiten, Leinen
ISBN 978-3-96821-279-1
Sofort lieferbar
398,00 € inkl. MwSt.

Die Kritische Werkausgabe versammelt sämtliche wichtigen Prosawerke von Unruhs, d.h. vor allem die vielbeachteten, hochgradig autobiographisch geprägten Novellen, Erzählungen und Geschichten des Dichters, vom Feuilleton, zumal dem konservativen, gerühmt wegen ihrer strengen Form, strukturellen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-219-7
Musner | Wunberg
Kulturwissenschaften
Forschung - Praxis - Positionen
Rombach-Wissenschaft,  2. Auflage 2003, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-219-7
Sofort lieferbar
28,20 € inkl. MwSt.

Der Band enthält Beiträge von namhaften VertreterInnen der Kulturwissenschaften sowie des bedeutenden Proponenten der Cultural Studies Lawrence Grossberg. Damit setzt das IFK eine Programmatik der letzten Jahre fort, die darin besteht, bewusst und gezielt verschiedene regionale bzw. 'nationale' [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9774-7 (No image)
Neumann
Kulturwissenschaftliche Hermeneutik
Interpretieren nach dem Poststrukturalismus
Rombach-Wissenschaft,  2014, 654 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7930-9774-7
Vergriffen, kein Nachdruck
69,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9386-2 (No image)
Seidensticker | Wessels
Kunerts Antike
Eine Anthologie
Rombach-Wissenschaft,  2004, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9386-2
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9274-2 (No image)
Begemann | Wellbury
Kunst - Zeugung - Geburt
Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit
Rombach-Wissenschaft,  2001, 423 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9274-2
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-433-7
Kablitz
Kunst des Möglichen
Theorie der Literatur
Rombach-Wissenschaft,  2012, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-433-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Buch skizzierte Theorie der Literatur setzt bei einem gewissen Unbehagen an der Literaturwissenschaft der Gegenwart an: Kulturwissenschaftliche Ansprüche der Allzuständigkeit bringen sie um ihr disziplinäres Profil, und eine Proliferation von Theorien, deren Zusammenhang nicht zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-517-4
Oster
Kunst und/oder Technik?
Funktion und Neupositionierung eines Dialogs in den Literaturen und Wissenskulturen der Frühen Neuzeit
Rombach-Wissenschaft,  2015, 280 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-517-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Formel ›Kunst und Technik‹ wurde in der jüngeren Vergangenheit weitgehend als Ausdruck einer Problematik aufgefasst. ›Kunst und Technik‹, dies bedeutete so viel wie ›Kunst oder Technik‹. Dass sich dies in der Frühen Neuzeit anders verhalten hat, demonstriert der komparatistisch ausgerichtete [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-184-8
Pross
Kunstfeste
Drama, Politik und Öffentlichkeit in der Romantik
Rombach-Wissenschaft,  2001, 348 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-184-8
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

An der Wende vom 18. zum 19. Jh. entsteht in Deutschland und Frankreich eine neuartige Repräsentation des Kollektiven. Feste, Festspiele und öffentliche Festakte künden die Heraufkunft moderner Formen der Vergesellschaftung. Die Studie fragt nach Tradition, Form und Funktion derartiger Praktiken und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-489-4
Dömling
Kunstpausen
Die Töne und die Stille. Essay
Rombach-Wissenschaft,  2014, 102 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-489-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Seit der Mensch immer mehr Lärm erzeugt, vor allem Maschinenlärm mit seinem menschenfernen Pulsieren, wächst das Bedürfnis, die Sehnsucht nach Stille. Mitten im 19. Jahrhundert schon pries ein französischer Maler und Schriftsteller das Schweigen der afrikanischen Wüste: 'Es schenkt der Seele ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-340-8
Franz
Kurt Schwitters' Merz-Ästhetik im Spannungsfeld der Künste
Rombach-Wissenschaft,  2009, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-340-8
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Die Kunst des 20. Jahrhunderts definiert sich nicht nur durch den fortschreitenden Verlust der traditionellen Gattungen, sondern auch durch die Überschreitung der Grenzen zwischen den Künsten. Diese Entwicklung hängt eng mit der ästhetischen Bestimmung der Künste in der Romantik zusammen. Dass auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-636-2
Taufer
La montagna nell’antichità – Berge in der Antike – Mountains in Antiquity
Rombach-Wissenschaft,  2019, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-636-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Berge im Altertum« (Trient, 2.–4. Mai 2019) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die Berglandschaften, Bergerlebnisse, Geographie und Geologie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-004-9
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach-Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-004-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-005-6
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach-Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-005-6
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9442-5 (No image)
Jost
Landschaftsblick und Landschaftsbild
Wahrnehmung und Ästhetik im Reisebericht 1780-1820
Rombach-Wissenschaft,  2006, 548 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9442-5
Vergriffen, kein Nachdruck
60,20 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button