zurücksetzen

0 Treffer

978-3-96821-015-5
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach-Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-015-5
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-014-8
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach-Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-014-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-334-7
Gehrke | Kirschkowski
Odysseus
Irrfahrten durch die Jahrhunderte
Rombach-Wissenschaft,  2009, 128 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-334-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Odysseus, der Held der homerischen Odyssee, gehört zu den bedeutendsten Gestalten des griechischen Mythos. Als Abenteurer, der auf seiner langen Irrfahrt in die Heimat allerhand erdulden muss, zeigt er eine Vielgewandtheit, die sein wahres Wesen kaum greifbar werden lässt. Der sprichwörtliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-020-9
Mehltretter
Orpheus und Medusa
Poetik der italienischen Oper 1600-1900
Rombach-Wissenschaft,  2020, 438 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-020-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Symbolisch unter die Gestalten des Orpheus und der Medusa gefasst, beleuchtet dieses Buch konträre Poetiken der italienischen Oper dreier Jahrhunderte. Dabei werden neben theoretischen Texten vor allem die Librettodichtung, aber auch die Musik und die Gesangskunst unterschiedlicher Epochen in den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-470-2
Picone | Zimmermann
Ovidius redivivus
Von Ovid zu Dante
Rombach-Wissenschaft,  2014, 238 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-470-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Vorliegender Band, der aus einer an der Universität Zürich im Wintersemester 1991/92 durchgeführten interdisziplinären Ringvorlesung hervorgeht, vereint Arbeiten zu zentralen Themen der Ovid-Forschung. Nach zwei einleitenden Arbeiten zu Ovid selbst (Implizite Poetik, Funktion des Mythos im Werk [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-650-8
Müller
Paket: Maskenspiel und Seelensprache
Band 1 + Band 2
Rombach-Wissenschaft,  2020, 1094 Seiten
ISBN 978-3-96821-650-8
Sofort lieferbar
120,00 € inkl. MwSt.

Die zweibändige Monographie „Maskenspiel und Seelensprache“ widmet sich der Spannung zwischen Robert Schumanns romantischer Musikästhetik und Heinrich Heines postromantischer Dichtungsästhetik. Hierbei untersucht Ingo Müller sowohl den Bezug von Schumanns liedästhetischen Auffassungen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-304-0
Campe
Penthesileas Versprechen
Exemplarische Studien über die literarische Referenz
Rombach-Wissenschaft,  2008, 374 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-304-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Kleists Drama Penthesilea, das dem antiken Amazonenmythos eine entschieden moderne Interpretation gegeben hat, galt lange als unspielbar, ja abseitig. In den letzten Jahrzehnten ist die Tragödie in der Literaturwissenschaft aber ins Zentrum gerückt; auf der Bühne gehört sie mittlerweile zu Kleists [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9210-0 (No image)
Wimbauer
Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers
Rombach-Wissenschaft,  1999, 300 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9210-0
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-270-8
Lasch
Pessoas Faust
Fragmente einer subjektiven Tragödie
Rombach-Wissenschaft,  2006, 381 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-270-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Einen Faust zu schreiben, war neben dem Buch der Unruhe das zeitlich beständigste literarische Projekt des portugiesischen Dichters Fernando Pessoa. Die ersten Fragmente entstanden um das Jahr 1908, das vermutlich letzte 1933, zwei Jahre vor des Schriftstellers Tod. Um so erstaunlicher deshalb, daß [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-418-4
Lefevre
Philoktetes – Wandlungen der Sophokles-Tragödie im 20. Jahrhundert
12 Dramen von André Gide bis Seamus Heaney
Rombach-Wissenschaft,  2012, 283 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-418-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sophokles’ 409 v.Chr. in Athen aufgeführtem Philoktetes liegt der tragische Konflikt zwischen dem Anspruch der Gesellschaft und dem Anspruch des Individuums zugrunde. Dieser Stoff ist in der Neuzeit öfter behandelt worden, ohne daß es zu bemerkenswerten Gestaltungen kam. 1899 stieß André Gide mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-553-2
von Arburg | Tremp | Zimmermann
Physiognomisches Schreiben
Stilistik, Rhetorik und Poetik einer gestaltdeutenden Kulturtechnik
Rombach-Wissenschaft,  2016, 294 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-553-2
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Physiognomik als Wissensform und Kulturtechnik setzt meist stillschweigend eine Vormacht des Bildes über die Sprache voraus. Daher geht die Bedeutung des Textes als Analyseinstrument und eigengesetzliches Wahrnehmungsdispositiv für die physiognomische Gestaltdeutung oft vergessen. Die hier [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-500-6
Kleeberg
Poetik der nervösen Revolution
Psychophysiologie und das politische Imaginäre 1750-1860
Rombach-Wissenschaft,  2014, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-500-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Das Jahrhundert zwischen 1750 und 1860 ist nicht nur eine Zeit der politischen und sozialen Umbrüche. Es ist auch die Zeit, in der Philosophen, Mediziner, Seelenkundler und Psychologen erstmals systematisch das Unbewusste erforschen. Parallel zur Erfahrung einer prekären politischen Ordnung werden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-485-6
Hense | Müller-Tamm
Poetik der Seelenwanderung
Rombach-Wissenschaft,  2014, 268 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-485-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Jemand der einen Gedanken eines alten Schriftstellers plünderte könnte sich mit der Metempsychose entschuldigen …' (Georg Christoph Lichtenberg) Seit dem Ausgang des 18. Jahrhunderts werden kommunikativ-mediale Prozesse – Verstehen, Übersetzen, Nachahmen, Einfühlen, Miterleben – als Seelenwanderung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-441-2
Weiser
Poetik des Pathologischen
Medizin und Romanliteratur in Spanien (1880–1905)
Rombach-Wissenschaft,  2013, 532 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-441-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die spanische Wissenskultur des 19. Jahrhunderts steht in einem eigentümlichen Spannungsverhältnis zwischen nationaler Tradition und gesamteuropäischer Moderne: Die Bestrebungen nach der Aufwertung eigener kultureller Werte werden von den Herausforderungen durch den Positivismus, den Evolutionismus, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-532-7
Wörgötter
Poetik und Linguistik
Die literarische Sprache Marie-Thérèse Kerschbaumers
Rombach-Wissenschaft,  2016, 446 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-532-7
Sofort lieferbar
53,00 € inkl. MwSt.

»Denn wir alle begreifen jetzt, daß ein Linguist, der sich gegenüber der poetischen Funktion der Sprache verschließt, und ein Literaturwissenschaftler, der sich über linguistische Fragen und Methoden hinwegsetzt, gleicherweise krasse Anachronismen sind.« (Roman Jakobson, Linguistik und Poetik) [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9427-2 (No image)
Strässle | Torra-Mattenklott
Poetiken der Materie
Stoffe und ihre Qualitäten in Literatur, Kunst und Philosophie
Rombach-Wissenschaft,  2005, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9427-2
Vergriffen, kein Nachdruck
49,90 € inkl. MwSt.

978-3-96821-160-2
Seebacher
Poetische Selbst-Verdammnis
Romantikkritik der Romantik
Rombach-Wissenschaft,  2000, 285 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-160-2
Sofort lieferbar
25,50 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des Buches steht eine bestechende Analyse von Jean Pauls großem Roman Titan unter dem Aspekt subjektivistischen Realitätsverlusts und damit der Selbstzerstörung. Insofern erscheint er als Paradigma einer Selbstkritik der Romantik, die in aufschlußreichen Querverbindungen zu Tieck und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9327-5 (No image)
Schuster
Poetologie der Distanz
Die klassische deutsche Elegie
Rombach-Wissenschaft,  2002, 432 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9327-5
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-591-4
Gratzer | Nußbaumer
Polemische Arien
Zykan, Pirchner und Wisser als Akteure in Kontroversen
Rombach-Wissenschaft,  2018, 194 Seiten, Paperback, mit DVD
ISBN 978-3-96821-591-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Österreich als idyllisches »Musikland«: Gab es kritische Gegen-Töne zu diesem Sympathie heischenden Österreich-Bild? Gab es Ironie? Ja, und nicht zu wenig: Beispielsweise richteten sich die Staatsoperette von Otto M. Zykan (1935–2006), Do you know Emperor Joe? von Werner Pirchner (1940–2001) oder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-389-7
Schlüter
Polyhymnia
Demokratische Heldenverehrung nach antikem Vorbild in Jugendgedichten von S.T. Coleridge
Rombach-Wissenschaft,  2011, 96 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-389-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Rhetorik der altgriechischen Rufhymne hat seit der Renaissance in der eng1ischen Dichtung Spuren hinterlassen. Vor allem die Geschichte der englischen Ode kann als eine stets neue Auseinandersetzung mit dieser Struktur begriffen werden. Auch im Sonett finden sich Beispiele für diese Tradition. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-382-8
Brandstetter | Brandl-Risi | van Eikels
Prekäre Exzellenz
Künste, Ökonomien und Politiken des Virtuosen
Rombach-Wissenschaft,  2012, 190 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-382-8
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Virtuosität heißt: nackte Performance ohne solides Produkt. Die Exzellenz des Virtuosen bleibt immer prekär, denn sie ist abhängig von Effekten und Affekten, die der Performer bei Publikum oder Ko-Performern hervorruft. Eine kommunikative Virtuosität gehört zu postfordistischen Bestimmungen von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-594-5
Höving
Projektion und Übertragung
Medialitätsverhandlungen bei Droste-Hülshoff
Rombach-Wissenschaft,  2018, 268 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-594-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Annette von Droste-Hülshoffs Texte verhandeln Sinneswahrnehmungen im Rahmen einer Axiomatik von Medialität, Psyche und Poetologie: Diese wiederum wird anhand von Projektions- und Übertragungsanordnungen in Szene gesetzt. Die Studie richtet einen medienhistorisch wie kulturwissenschaftlich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7930-9141-7 (No image)
Mayer | Neumann
Pygmalion
Die Geschichte des Mythos in der abendländischen Kultur
Rombach-Wissenschaft,  1996, 736 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9141-7
Vergriffen, kein Nachdruck
75,70 € inkl. MwSt.

978-3-96821-429-0
Rogg | Winter
Raymundus Bruns Erinnerungen an katholisches Ordensleben und Militärseelsorge in Preußen im 18. Jahrhundert Übersetzung aus dem Commentarium
Übersetzung aus dem Commentarium
Rombach-Wissenschaft,  2012, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-429-0
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

In seinem überwiegend lateinisch verfassten Commentarium verzeichnete Raymundus Bruns (1706–1780) wesentliche Ereignisse aus seinem Glaubensdienst als katholischer Zivil- und Militärgeistlicher in Potsdam zu Zeiten des 'Soldatenkönigs' Friedrich Wilhelm I. und dessen Sohn Friedrich der Große. Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-96821-493-1
Höffe
Recht und Gerechtigkeit
Politisches Projekt und kulturelle Tradition – Schriftenreihe des Arbeitskreises Europa der Fritz Thyssen Stiftung Band 2
Rombach-Wissenschaft,  2014, 178 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-493-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Tauchen im öffentlichen Diskurs über Europa die Begriffe 'Recht' und 'Gerechtigkeit' auf, so begegnet man in der Regel Fragen der rechtlichen Integration innerhalb der Europäischen Union und dem unter dem Banner der Gerechtigkeit geführten Streit um die Gewichtung politischen Einflusses und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button