Aktualisieren

0 Treffer

Riemer | Zimmermann

Der Chor im antiken und modernen Drama

Rombach Wissenschaft,  2016, 310 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-546-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Paradeigmata (Band 34)
34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Einsatz des Chores im antiken Drama stellt nicht nur jeden Regisseur, der ein Stück der Tragiker Aischylos, Sophokles oder Euripides oder des Komödiendichters Aristophanes auf die Bühne bringen will, vor große Probleme, sondern beschäftigt seit Aristoteles bis heute auch die theoretische, literaturwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem ›chorischen‹ Drama. In dem vorliegenden Band sind die sich durch einen interdisziplinären und epochenübergreifenden Fokus auszeichnenden Beiträge vereint, die anlässlich einer dem Chor im antiken und modernen Drama gewidmeten Tagung an der Universität Potsdam im Herbst 1997 gehalten wurden.

Kontakt-Button