Aktualisieren

0 Treffer

Lewis

Eine schwierige Ehe

Liebe, Geschlecht und die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung im Spiegel der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2009, 345 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-338-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Litterae (Band 171)
48,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Kein anderes Bild hat das Denken in der Zeit nach dem Mauerfall so eindringlich geprägt wie die Vorstellung von der Wende als Ehe. In zahlreichen Liebesgeschichten und Eheromanen von Autoren aus Ost und West wird Zeitgeschichte über die Metapher der Ehe und das Motiv des Paars – seine Bildung wie sein Scheitern – reflektiert und modelliert. Dies ermöglicht gleichzeitig ein Nachdenken über die Zukunft der Geschlechter wie auch der Nation, wobei sich die Wiedervereinigung vor allem als »schwierige Ehe« entpuppt.

Kontakt-Button