zurücksetzen

0 Treffer

Hatton | Hobe | Mastellari

Hacks, Quacks & Impostors

Affected and Assumed Identities in Literature
Rombach-Wissenschaft,  2019, 144 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-631-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Paradeigmata (Band 53)
38,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Simulierte und fingierte Identitäten in literarischen Texten« (Freiburg, 16.-17. November 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze kreisen um die Rolle von Betrügern und die Bedeutung von Täuschung und Betrug in verschiedenen literarischen Gattungen und Epochen von der antiken griechischen Literatur bis zum deutschen Gegenwartsroman.

Kontakt-Button