zurücksetzen

0 Treffer

Böldl | Kauko

Kontinuität in der Kritik

Historische und aktuelle Perspektiven der Skandinavistik

Herausgegeben von Klaus Böldl, Miriam Kauko

Rombach Wissenschaft,  2005, 195 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-223-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nordica (Band 8)
38,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Wie viele andere Fächer hat sich auch die Skandinavistik angesichts des rapiden Wandels der Wissenschafts- und Universitätsstrukturen neu zu positionieren. Voraussetzung dafür ist die kritische Reflexion der Traditionen, welche die Nordische Philologie über Generationen hinweg geprägt haben. Der vorliegende Band liefert zum einen Elemente einer Fachgeschichte von den romantischen Anfängen bis zu den Debatten der Nachkriegszeit und diskutiert, von diesen historischen Perspektiven ausgehend, einige der fachtheoretischen Probleme, mit denen sich die moderne Skandinavistik konfrontiert sieht.

Kontakt-Button