Aktualisieren

0 Treffer

Picone | Zimmermann

Ovidius redivivus

Von Ovid zu Dante
Rombach Wissenschaft,  2014, 238 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-470-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Paradeigmata (Band 25)
34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Vorliegender Band, der aus einer an der Universität Zürich im Wintersemester 1991/92 durchgeführten interdisziplinären Ringvorlesung hervorgeht, vereint Arbeiten zu zentralen Themen der Ovid-Forschung. Nach zwei einleitenden Arbeiten zu Ovid selbst (Implizite Poetik, Funktion des Mythos im Werk Ovids) wird exemplarisch die Rezeption von Ovids Werken von der Silbernen Latinität (Statius) über die Troubadourslyrik und die Autoren der aetas Ovidiana bis hin zu Dante und zum Ovide moralisé verfolgt.

Kontakt-Button