Aktualisieren

0 Treffer

Strauss

Soundsinn

Jazzdiskurse in den skandinavischen Literaturen
Rombach Wissenschaft,  2003, 577 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-187-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nordica (Band 5)
56,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Diese Untersuchung zur Jazzthematik in den Literaturen Dänemarks, Schwedens (inkl. der schwedischsprachigen Belletristik in Finnland) und Norwegens versteht sich als Beitrag zu einem historischen Querschnitt der ästhetischen Moderne in Skandinavien. Sie leistet eine umfassende Bestandsaufnahme eines überaus ertragreichen Kunstartenkontaktes im 20. Jahrhundert, indem sie Literaturgeschichte mit Musikgeschichte zusammenführt. In den skandinavischen Ländern traf der Jazz auf bessere Entwicklungsbedingungen als in den meisten anderen europäischen Ländern. Auch die Literatur reagierte hier früh und nachhaltig auf die afroamerikanische Musik und prägte den Diskurs ihrer Rezeption. Die Herausforderung des Jazz an die Autoren läßt sich sowohl kunstsemiotisch als auch kunstsoziologisch begreifen.

Kontakt-Button