Aktualisieren

0 Treffer

Austa

The Forgotten Theatre II

Mitologia, drammaturgia e tradizione del dramma frammentario greco-romano
Atti del secondo convegno internazionale sul dramma antico frammentario (Università di Torino, 28-30 Nov. 2018)

Herausgegeben von Luca Austa

Rombach Wissenschaft,  2020, 372 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-96821-000-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Paradeigmata (Band 57)
79,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
79,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die 2018 anlässlich der zweiten internationalen Tagung über das antike, fragmentarisch erhaltene Drama, The Forgotten Theater, in Turin gehalten wurden. Alle Beiträge wurden auf der Basis der Diskussion und der bisher erschienenen Forschungsliteratur überarbeitet und einem Peer-Review unterzogen.
Die jährlich stattfindenden Tagungen The Forgotten Theater haben sich zum Ziel gesetzt, die wissenschaftliche Beschäftigung mit fragmentarischen Texten nicht nur des griechischen und römischen Theaters, sondern auch der anderen performativen Traditionen des Mittelmeerraums in interdisziplinärer Zusammenarbeit weit über die altertumswissenschaftlichen Disziplinen hinaus und unter Berücksichtigung der in den letzten Jahren entstandenen methodischen Diskussionen über den Umgang mit Fragmenten und zeitgenössischer Aufführungen voranzubringen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button