Aktualisieren

0 Treffer

Audehm | Velten

Transgression – Hybridisierung – Differenzierung

Zur Performativität von Grenzen in Sprache, Kultur und Gesellschaft
Rombach Wissenschaft,  2007, 303 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-282-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Scenae (Band 4)
46,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die in diesem Band versammelten Beiträge aus Sprach- und Literaturwissenschaft, Kunst- und Religions- sowie Erziehungswissenschaft beschäftigen sich mit den performativen Dynamiken der Überschreitung, Verschiebung und Verflüssigung von kulturell konstruierten Grenzen. Leitfragen sind dabei: Wie lässt sich das spezifische Spannungsverhältnis von Festigkeit und Durchlässigkeit dieser Grenzen beschreiben? Welche Konsequenzen hat ihre Veränderung auf die ihnen zugrunde liegenden Ordnungen, Normen und Regeln?

Kontakt-Button