zurücksetzen

0 Treffer

978-3-8288-3318-0
Langer
Die Funktion des Prozessvergleichs im Zivilprozessrecht
Im Spannungsfeld zwischen Privatautonomie und Justizgewährungsanspruch
Tectum,  2014, 132 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3318-0
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Der Gütetermin im Zivilprozess und im Arbeitsrechtsverfahren, das selbständige Beweisverfahren und das Prozesskostenhilfeverfahren wirken aufgrund ihrer prozessualen Konzeption auf einen Vergleichsschluss hin. Der Prozessvergleich hat zudem gerade durch die Reform der Zivilprozessordnung aufgrund [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3278-7
Hons
Die Grundlagen der umweltstrafrechtlichen Verantwortung für sogenannte Altlasten
Tectum,  2014, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3278-7
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Wenn Altlasten im Kontext von Abfallentsorgung und Bodenverunreinigungen öffentlich diskutiert werden, haben sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen meist eine allgemeine Vorstellung von der Materie. Häufig erfolgt jedoch nur eine oberflächliche Befassung mit der Thematik und vermeintlich klar [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3212-1
Plieschnegger
Islamkritik aus den eigenen Reihen
Hamed Abdel-Samad und Necla Kelek im Vergleich
Tectum,  2013, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3212-1
Vergriffen, kein Nachdruck
24,95 € inkl. MwSt.

„Zwangsheirat, „Mädchenbeschneidung“, „Importbräute“ und der „Untergang der islamischen Welt“ – so lauten provokante Schlagworte der Islamanalysten Necla Kelek und Hamed Abdel-Samad. Das Besondere daran: Beide Autoren sind Muslime. Sanna Plieschnegger gibt einen Überblick über die Beiträge beider [...]

> mehr Informationen

978-3-8288-3246-6
Ette
Das Kollisionsrecht grenzüberschreitender Überweisungen
Kollisionsrecht und Kollisionsrechtspraxis in Deutschland, England und den USA
Tectum,  2013, 274 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3246-6
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Überweisungen als bargeldloses Zahlungsmittel sind aus dem Zahlungsverkehr nicht mehr wegzudenken. Muss die Zahlung über eine Landesgrenze hinweg transferiert werden, entscheidet das internationale Privatrecht darüber, welches Recht Anwendung findet. Holger Ette vergleicht die kollisionsrechtlichen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3244-2
Dinnebier
Opferentschädigung als Sozialleistungstatbestand
Tectum,  2013, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3244-2
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Wer als unschuldiges Opfer eines vorsätzlichen, tätlichen Angriffs unter gesundheitlichen Folgen leidet, hat nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) Anspruch auf eine Entschädigung vom Staat. Doch wie gestalten sich die rechtliche Grundlage dieses aus staatlichen Mitteln finanzierten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3214-5
Harguth
"Pre-Trial Discovery" und das deutsche Datenschutzrecht
Tectum,  2013, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3214-5
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Im US-Zivilprozess schließt sich an die Klageerhebung ein Sachverhalts- und Beweisermittlungsverfahren an, das als „Pre-Trial Discovery“ bezeichnet wird. Die Prozessparteien können dabei umfangreiche Herausgabeansprüche auf Beweismittel geltend machen. Derartige Verfahren kennt das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3189-6
Winzer
Das ruhende Arbeitsverhältnis des GmbH-Geschäftsführers
Tectum,  2013, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3189-6
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Das ruhende Arbeitsverhältnis betrifft unterschiedliche Bereiche des Arbeitsrechts, beispielsweise wenn es um Arbeitskampf, Elternzeit oder unbezahlten Urlaub geht. Im Gesellschaftsrecht ist es seit Jahren strittig, ob das Arbeitsverhältnis eines Arbeitnehmers einer GmbH ruht, wenn er in deren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3210-7
Koops
Die Zulässigkeit von Triple-Net-Mietverträgen
Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Übertragbarkeit von Triple-Net-Mietverträgen unter besonderer Berücksichtigung der Erhaltungslast im englischen und deutschen Gewerberaummietrecht
Tectum,  2013, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3210-7
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

„Caveat Lessee – Der Mieter möge prüfen!“ lautet ein aus dem Kaufrecht abgeleiteter Grundsatz im angelsächsisch geprägten Mietrecht. Der Mieter steht hiernach selbst in der Verantwortung dafür, dass die Immobilie seinen Anforderungen während der Laufzeit des Mietvertrages entspricht. Der Vermieter [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3199-5
Schulte am Hülse
Grundeigentum zwischen Privatautonomie und öffentlich-rechtlichen Eigentumsschranken
Entwicklungslinien des Eigentumsschutzes in Deutschland
Tectum,  2013, 264 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8288-3199-5
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Kaum ein Grundrecht zieht so viele emotionale Affekte auf sich und befeuert im hohen Maße ideologische Denkvorstellungen wie die Eigentumsgarantie. Ulrich Schulte am Hülse erschließt dieses Rechtsinstitut aus dezidiert historischer Perspektive im Übergang von der ständischen zur modernen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3215-2
Janssen
Managerhaftung bei Kartellrechtsverstößen
Die persönliche Verantwortung natürlicher Personen für Kartellrechtsverstöße aus ordnungswidrigkeitsrechtlicher, zivilrechtlicher und strafrechtlicher Sicht
Tectum,  2013, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3215-2
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Die Praxisrelevanz der persönlichen Verantwortung von natürlichen Personen für Kartellrechtsverstöße hat unlängst erheblich an Bedeutung gewonnen. Bei schwerwiegenden Kartellordnungswidrigkeiten kann gegen den handelnden Unternehmensmitarbeiter eine Geldbuße von bis zu einer Million Euro verhängt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button