Aktualisieren

0 Treffer

Bednarzick

Angst - Glaube - Wunder

Kinderängste und die Kraft der Religionspsychologie
Tectum,  2009, 262 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9936-0

24,90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Ängste können lebenserhaltend, aber auch pathologisch-hemmend wirken. Das gilt besonders bei Kindern, die erst noch lernen müssen, ihre Ängste differenziert zu betrachten und zu kanalisieren. Auf wundersame Art und allein mit gutem Zureden lassen sich Kinderängste jedenfalls nicht wegzaubern. Entwicklungsbedingt verschwinden einige ganz von selbst. Vielleicht aber können auch biblische Geschichten wie diejenige von der Sturmstillung auf dem See Genezareth das Angstverhalten von Grundschulkindern positiv beeinflussen. Welche (Glaubens-)Kraft dieser Erzählung für Grundschulkinder innewohnt, mit ihren Ängsten altersgerecht umzugehen, und wie diese Fähigkeiten auf existentiell bedeutsame Weise im Schulunterricht aktiviert werden können, untersucht Willi Bednarzick in diesem Buch. Damit leistet er einen wichtigen religionspsychologischen Beitrag zu einem biblischen Wundertext und dem damit einhergehenden existentiellen Glaubensverständnis. Er zeigt auf, wie religionspädagogische Arbeit konkretes kindliches Angsterleben und -verhalten zwischen einer polaren Sichtweise resignativen Erleidens und heroischen Beseitigens ausgleichend beeinflussen kann.

Kontakt-Button