Aktualisieren

0 Treffer

Bai

Das Vermögen als Gegenstand der Enteignungsentschädigung

Ein Vergleich zwischen dem Entschädigungsrecht der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China
Tectum,  2012, 194 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2878-0

34,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Während die wesentlichen Grundlagen der deutschen Eigentumsverfassung und des deutschen Vermögensschutzes bereits erschlossen sind, hat die Volksrepublik China mit der privatrechtlichen Eigentumsordnung und entschädigungspflichtigen Eingriffen in das Eigentum erst seit kurzem Erfahrungen. Unter die Gegenüberstellung der beiden Entschädigungssysteme stellt Yuanyuan Bai die wesentlichen Strukturunterschiede des deutschen und des chinesischen Eigentums- und Enteignungsrechts dar. Anschließend gibt die Autorin einen Ausblick auf mögliche Reformen des chinesischen Entschädigungsrechts im Vergleich mit dem deutschen Recht. In ihrer rechtsvergleichenden Untersuchung ermöglicht sie einen guten Einblick in die Entwicklung der chinesischen Vermögensrechte der jüngsten Zeit.

Kontakt-Button