Aktualisieren

0 Treffer

Oeschger | Meyer | Ehret

Demotivation vermeiden - wirkungsvoll führen

Angewandte Motivationsforschung am Beispiel der Kulturbranche
Tectum,  2011, 114 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2668-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

""Es gibt zahlreiche Bücher über Motivation, aber nur sehr wenige, die sich mit dem Thema Demotivation beschäftigen. Dabei wäre schon viel erreicht, wenn wir, anstatt über Motivation zu reden, dafür sorgen könnten, weniger Demotivation entstehen zu lassen. Olivia Oeschger, Thomas Ehret und Michel Meyer beschreiben anschaulich, welche Faktoren fehlendes Engagement auslösen, zeigen aber auch Wege auf, wie man dieses vermeiden kann. Doch wie gelingt eine Stimulierung fernab von Prämien oder Boni? Die Autoren beweisen anhand praxisnaher Beispiele aus der Kulturbranche, dass es auch anders geht, und dazu noch wesentlich nachhaltiger! Ein Buch, das alle lesen sollten, die sich mit effektiver Führung beschäftigen möchten."" Matthias Mölleney, Leiter des Centers for Human Resources Management and Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ)

Kontakt-Button