Aktualisieren

0 Treffer

Pietras

Der Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit gemäss § 8 TzBfG im Lichte des Art. 34 EGBGB bei Entsendungen nach Deutschland

Tectum,  2004, 159 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-8760-2

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Verfasserin untersucht, ob auch nur vorübergehend nach Deutschland entsandte Arbeitnehmer einen Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit gemäß § 8 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes haben. Dabei werden zunächst die Voraussetzungen des Teilzeitanspruchs sowie mögliche Gründe für eine Ablehnung durch den Arbeitgeber dargestellt. Anschließend erörtert die Autorin, ob es sich bei dem Teilzeitanspruch um eine international zwingende Vorschrift gemäß Artikel 34 EGBGB handelt

Kontakt-Button