Aktualisieren

0 Treffer

Becker

Die gleichgeschlechtliche Ehe in Deutschland

Verfassungsrechtliche und rechtsvergleichende Sicht
Tectum,  2021, 230 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8288-4627-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

54,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
54,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Corrado Becker wagt in diesem Band eine rechtswissenschaftliche Gesamtschau auf die gleichgeschlechtliche Ehe und stellt das Thema in einem umfassenden verfassungsrechtlichen und rechtsvergleichenden Zusammenhang dar. Zudem wird die rechtshistorische Entwicklung der Ehe und der Homosexualität im Laufe der Jahrhunderte nachgezeichnet; die rechtsvergleichenden Ausführungen stellen die Problematik auf ein breiteres Fundament. Aus diesem größeren Zusammenhang heraus werden die Möglichkeiten und Grenzen der Fortentwicklung von Verfassungsbestimmungen wie dem Begriff der Ehe im Grundgesetz beschrieben und neu konturiert. Auf dieser Grundlage wird auf die Verfassungsmäßigkeit des Eheöffnungsgesetzes, der sogenannten „Ehe für alle“, eingegangen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button